Aufsichtsrätin Brigitte Falk als „CIO of the Decade 2020“ geehrt

Von Norbert Wölbl 30. Oktober 2020
Folgen Sie mir:

Baden-Baden / Frankfurt a.M. Die IT-Managerin und Aufsichtsrätin der Liebich & Partner Management- und Beratung AG Brigitte Falk ist nach einem Online-Voting der internationalen IT-Community zum „CIO OF THE DECADE 2020“ gewählt worden. Die Siegerin des Preises, der von confare und Ernst & Young auslobt wurde, basiert auf mehr als 350.000 Stimmabgaben für 220 nominierte CIOs.

Brigitte Falk (seit Juni 2020 CIO / COO bei FORCAM) begleitet seit 2019 die renommierten Beratungsexperten Liebich & Partner aus Baden-Baden als Aufsichtsrätin. Sie leistet einen wichtigen Beitrag in der beständigen Neuausrichtung und Weiterentwicklung im Beratungsgeschäft. „Wir schätzen die ganzheitlichen Kompetenzen von Frau Falk und ihren Input in unseren internen und externen Entwicklungsprojekten sehr. Sie vertritt wie Liebich & Partner einen klaren lösungs- und zukunftsorientierten Ansatz. Am Ende ziehen wir am gleichen Strang und wollen Organisationen und ihre Menschen zukunftsfähig machen. Wir freuen uns als Gesamt-Team sehr über diese Auszeichnung für Frau Falk und wir werden feiern!“ so Steffen Hilser, Vorstand der Liebich & Partner AG.

Brigitte Falk wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, darunter als „CIO of the year 2019 – Women in IT Awards Europe” (Bonhill) sowie als “CIO of the year 2018“ (CIO Magazin).

2019 trat Brigitte Falk ihr Amt als Aufsichtsrätin bei Liebich & Partner an, weil ihre Expertise und Persönlichkeit die ganzheitlichen Entwickler des renommierten Beratungsunternehmens Liebich & Partner bereichert. Ihre Schwerpunkte liegen im Innovationsumfeld. Falk steht für zielorientierte Digitalisierungskonzepte, SmartFactory und agile Zusammenarbeitsmodelle in Organisationen.

Die Liebich & Partner Management- und Personalberatung AG steht seit 35 Jahren für ein integriertes und ganzheitliches Beratungskonzept. Am Ende geht es dem erfahrenen Beraterteam darum, Unternehmen und Organisation mit Menschen zukunftsfähig zu machen - die Stärke dieses Ansatzes: Individuelle strategisch verankerte Lösungskonzepte für Organisationen und Unternehmen, Umsetzungsbegleitung über die relevanten und wirkungsvollen Handlungsfelder: Dabei stets im Blick: Messbare Ergebnisse und Zukunftsfähigkeit.

#Markt und Wachstum #Top-Management

Jetzt anmelden

Beliebte Beiträge