Hendrik Saur

Hendrik Saur

Dipl.-Kfm., Partner

LuPe 30: Projektmanagement - Rasen bringt nichts.

Von Hendrik Saur 20. Februar 2020

Ist man mit überzogener Geschwindigkeit unterwegs, gefährdet man sich, andere und kommt, wenn es dumm läuft, erst gar nicht ans gewünschte Ziel. Das gilt beim Autofahren genauso wie im Projektmanagement.

weiterlesen

Nach dem Kauf ist vor dem Kauf

Von Hendrik Saur 03. September 2019

... oder wie der After-Sales-Service zum Pre-Sales-Service wird. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie die Grenzen zwischen Marketing, Vertrieb und Service effektiv aufbrechen können und wie ein Zusammenspiel aller drei Bereiche zum Erfolg führen kann. 

weiterlesen

Der Service macht‘s oder warum die Besten mit Service punkten

Von Hendrik Saur 23. August 2019

Erfahrungen aus dem Berufs- und Privatleben eines Beraters 

Fast alle Produkte sind heute austauschbar. Im Internet gibt es eigentlich kein Produkt mehr, zu dem sie nicht unendliche viele Anbieter finden und die Preise vergleichen können. Dies gilt inzwischen auch für technische Anlagen und komplexe Maschinen. Wenn sich die Produkte überhaupt unterscheiden, dann meist nur marginal in einigen Ausstattungsmerkmalen. Am Ende zählt nur der Preis, oder? Was gerechtfertigt denn heute noch einen überdurchschnittlichen Preis? Die Frage habe ich mir auch schon ein paarmal gestellt.

weiterlesen

Service als Chance für einen Wettbewerbsvorteil in der digitalen Welt?

Von Hendrik Saur 01. August 2019

„Der Kunde ist König!“ Diesen Spruch kennen wir alle. Und wir alle bejahen, dass wir einen guten Service schätzen. Soweit klar. 

weiterlesen

Differenzierung über Service

Von Hendrik Saur 26. Juli 2019

Der Ser­vice vie­ler Un­ter­neh­men zeich­net sich vor allem durch eines aus: Be­lie­big­keit. Dies bedeutet aber auch gleichzeitig: Chan­ce ver­passt. Die Al­ter­na­ti­ve ist, den Kun­den als Maß der Dinge ernst zu neh­men und das in all sei­nen Be­lan­gen und über alle Un­ter­neh­mens­be­rei­che hin­weg. 

weiterlesen

Ziele messbar machen – Kennzahlen im Projekt mit Sinn und Verstand

Von Hendrik Saur 26. März 2019

Gestern kam ich von einem Kunden-Workshop zurück. Im Workshop ging es darum, die Projektziele festzulegen und wie wir die Erreichung der Ziele messen wollen. Ein Teilnehmer aus dem Vertrieb sagte, dass sie im Vertrieb keine Kennzahlen verwenden und warum wir jetzt auf einmal mit Kennzahlen arbeiten sollen. Der Erfolg am Ende des Projektes sei doch genug. Auf meine Frage, wie er denn den Projekt-Erfolg definiert, bekam ich zur Antwort, wenn das Gesamtergebnis des Unternehmens stimme, auch das Projektergebnis dazu beigetragen habe.

weiterlesen

Jetzt anmelden

Beliebte Beiträge