Die Papierbewerbung ist "out"!

Von Jörg Kraft 05. Juni 2019

Gehören Sie auch noch zu den Bewerbern, die sich viel Gedanken um die richtige Bewerbungsmappe, das richtige Papier und den richtigen Drucker machen? Dann haben Sie sich vermutlich in der letzten Zeit nicht mehr beworben, oder?

Die klassische Papierbewerbung spielt, wie auch Anzeigen in den Printmedien, in den Bewerbungsverfahren fast keine Rolle mehr. Nach und nach sind nahezu alle Unternehmen dazu übergegangen, Bewerbungen nur noch per Mail zu akzeptieren. Im Extremfall wird Ihnen das Unternehmen die Papierbewerbung sogar zurücksenden und Sie bitten, sich per Mail an die genannte E-Mail Adresse zu bewerben. Dies hängt einfach damit zusammen, dass elektronische Unterlagen wesentlich leichter weiterverarbeitet werden können (interne Ablage, Information an die Fachbereiche usw.). Auch Eingangsbestätigungen, Einladungen zu Vorstellungsgesprächen oder Absagen werden heutzutage sehr oft per Mail versandt.

Eine Sonderform spielen hier die Recruiting-Portale, im Fachjargon E-Recruiting-Systeme genannt. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönlichen Daten in das Portal einzugeben. Oft bieten die Unternehmen auch an, dass Sie Ihren Lebenslauf und die Zeugnisse hochladen können. Mit diesen Systemen wird in der Regel bereits die erste Vorselektion vorgenommen, indem Ihr Profil mit dem Profil der offenen Stelle abgeglichen wird. Sollten Sie grundlegende Voraussetzungen wie Ausbildung oder Studium nicht erfüllen, werden Sie im weiteren Auswahlprozess voraussichtlich nicht mehr berücksichtigt.

Keine Regel ohne Ausnahme – Selbstverständlich gibt es noch das eine oder andere Unternehmen, das eine schriftliche Bewerbung fordert, dann sollten Sie sich wirklich Gedanken zur Mappe und dem richtigen Papier machen.

Wie immer heißt es: Lesen Sie die Stellenanzeige genau durch und zwar bis zum letzten Satz.

Sie benötigen Unterstützung bei der Suche nach einer neuen spannenden Herausforderung? Klicken Sie sich durch unsere Karriereberatungsseite und finden Sie hilfreiche Tipps sowie unsere Kontaktdaten. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

mehr

#Berufliche Neuorientierung #Personalentwicklung #Recruiting

Jetzt anmelden

Beliebte Beiträge