Einträge von Jörg Kraft

Employability erfordert Flexibilität bei beruflichen Veränderungen

In der Berufs- und Arbeitswelt werden permanente Veränderungen immer häufiger. Auch Stellenanforderungen oder Aufgabenfelder unterliegen diesem Prinzip. Die Fähigkeit zu Veränderung und Flexibilität im Denken und Handeln sind daher Schlüsselkompetenzen für Arbeitnehmer, um die eigene Wettbewerbsfähigkeit, die sogenannte Employability, auf Arbeitsmärkten und in Unternehmen zu stärken. Wie optimieren Sie Ihre Employability? Grundvoraussetzung um auf den […]

Der Arbeitsmarkt boomt, aber Sie finden keine passende Stelle?

Die Arbeitslosigkeit in Deutschland sinkt seit einigen Jahren beständig. Von jahreszeitlich bedingten Schwankungen einmal abgesehen, ist die Zahl der Arbeitslosen in den letzten Jahren immer weiter gesunken. Grund dafür ist, dass die Unternehmen, bedingt durch das kontinuierliche Wirtschaftswachstum, derzeit sehr stark nach qualifizierten Arbeitskräften suchen und damit sich die Arbeitslosigkeit mehr und mehr verringert. Dies […]

Macht Ihr Job Sie auch unglücklich??

Wieder einmal hat das renommierte Beratungshaus Gallup (gallup.de) eine bundesweite Befragung von Beschäftigen, über deren Einsatz und die Einstellung zu ihrem Arbeitgeber durchgeführt. Für die aktuelle Studie (2016) wurden wieder über 2.000 Arbeitnehmer, die durch ein Zufallsprinzip ermittelt wurden, befragt. Die Studie ist damit repräsentativ für alle Arbeitnehmer ab 18 Jahren. Nur 15% aller Arbeitnehmer […]

Berufliche Positionierung

Früher waren die berufliche Positionierung und die sich daraus ergebende Karriereentwicklung relativ einfach. Sehr häufig kam es vor, dass Mitarbeiter nach der Ausbildung oder dem Studium in ein Unternehmen eintraten und oftmals auch dort in den Ruhestand gingen. Die Karriere hing dabei, neben der eigenen persönlichen Leistung, auch dran, wie sehr sich der Vorgesetzte für […]

Sind häufige Jobwechsel karrierefördernd?

Immer wieder werde ich von meinen Mandanten oder im Freundeskreis gefragt, ob häufige Jobwechsel gut oder schlecht sind, wenn man sich bewerben will. Die meisten gehen davon aus, dass es besser ist, sehr lange beim selben Arbeitgeber gearbeitet zu haben. Das ist leider nicht immer richtig. Jobhopper will keiner Sicherlich, wenn Sie immer wieder innerhalb […]

„Verbrennen“ auch Sie sich auf dem Arbeitsmarkt?

Leider gibt es sehr oft Menschen, die sich durch eine nicht zum Anforderungsprofil passende Bewerbung auf dem Arbeitsmarkt „verbrennen“. Wie kommt so etwas eigentlich? Ihre Bewerbung – der Fit von Anforderungsprofil und Qualifikation In meiner langjährigen Karriere im Personalbereich und bei einer Personalberatung bin ich immer wieder erstaunt, wie unbedarft Bewerber sich auf völlig unpassende […]

So prüfen Personaler Ihr Englisch

In immer mehr Unternehmen gehört die Kommunikation in englischer Sprache mit Geschäftspartnern, Kollegen oder Kunden zum täglichen Business. Entsprechend wird bei Bewerbern meist auch auf ihre Englisch-Kenntnisse geachtet. Aber was gebe ich denn an?? Was unterscheiden Grundkenntnisse, gute, sehr gute oder verhandlungssichere Sprach-Kenntnisse. Lesen Sie hierzu einen interessanten Artikel auf WIWO Online http://bit.ly/1MV7HgR Foto: “Skylines/Shutterstock”

Hilfe, mir droht eine Kündigung durch den Arbeitgeber

Trotz guter Konjunktur und einem immer größer werdenden Fachkräftemangel, bleibt es nicht aus, dass Arbeitnehmer aus den unterschiedlichsten Gründen gekündigt werden. Für die Betroffenen ist das zumeist erst einmal ein großer Schock, der überwunden werden muss. Nachstehend möchten wir den Betroffenen einige Tipps und Hinweise geben, wie sie mit dieser Situation umgehen sollten und was […]