BLEIBE NEUGIERIG.

Felix Pliester

B.Sc.

2016

Berater bei Liebich & Partner

Beratungsschwerpunkte

  • Transformation in die digitale Zukunft
  • Analysieren, optimieren, innovieren und implementieren von Systemen und Prozessen
  • Zusammenarbeit im Projektteam, mit besonderem Bezug zu multikulturellen Teams
  • Systematisierung und Visualisierung der Mensch – Maschineninteraktion

Erfahrung

  • Studium Wirtschaftsinformatik, Europäische Fachhochschule Brühl
  • Zertifizierter Design-Thinking Coach
  • Teilprojektleitung in Software-Implementierungsprojekten
  • Entwicklungsleiter für eine Business App (Gewinner der SAP-Appiade 2012)
  • Expeditionsführung, mit einem historischen Motorrad von Indien nach Köln

Aktuelle Blogbeiträge

  • LuPe 29: Kulturwandel Jetzt!

    Von Felix Pliester    19. Juli 2019


    LuPe 29: Kulturwandel Jetzt!

    Wahre Schönheit kommt von innen. Wahre Zukunftsfähigkeit auch. Krawatten gegen Turnschuhe auszutauschen reicht nicht, um Unternehmen für eine dynamische Welt flott zu machen. Die gelebte Unternehmenskultur entscheidet mit über den künftigen Erfolg. Beherrschen Grabenkämpfe, Konkurrenzdenken, Bürokratie und Stress den Alltag, ist bildlich gesprochen Sand im Getriebe und das im komplexen, unsicheren Umfeld erforderliche flexible Handeln schlichtweg unmöglich. Da hilft kein noch so hartes Führungskräftetraining. Es behandelt nur Symptome, während die eigentlichen Fehler im System liegen.

    weiterlesen

  • Gamification zur Beschleunigung

    Von Felix Pliester    17. April 2019


    Gamification zur Beschleunigung

    „Sie wollen mir erklären, dass meine Mitarbeiter am Arbeitsplatz spielen sollen?“ – „Ja“ – „Abgelehnt.“ Geht es um „Applied Game Design“ enden wohl die meisten Gespräche beim Chef in etwa so. Aber warum eigentlich?

    weiterlesen

  • 10 Hebel für den Unternehmenserfolg

    Von Felix Pliester    14. März 2019


    10 Hebel für den Unternehmenserfolg

    Die Hebel für das Scheitern von Unternehmen sind schnell gefunden. Ein, zwei elementare Fehlentscheidungen und das Scheitern ist vorprogrammiert. Doch an welchem Hebel muss man ziehen, um ein Unternehmen erfolgreich zu machen?

    weiterlesen