WIR SCHAFFEN GEMEINSAM MIT IHNEN ERFOLGSSTRUKTUREN.

Das Miteinander in Ihrem Unternehmen braucht Struktur. Allerdings nicht irgendeine. Welche die richtige ist, hängt von der Strategie, den gelebten Werten und den Menschen im Unternehmen ab. Als Management- & Personalberatung helfen wir Ihnen, Zusammenarbeit so zu organisieren, dass aus dem Einklang optimale Unternehmensleistung resultiert.

Voraussetzung für das Schaffen von Erfolgsstrukturen ist das Vertrauen zwischen Unternehmensführung, Mitarbeitern und Beratern. Wir kommunizieren offen, beziehen alle Beteiligten mit ein, analysieren gemeinsam die Situation und entwickeln methodengestützt angemessene Organisationsformen. Bei der Umsetzung legen wir hohen Wert auf gezielte Personalentwicklung. Die Ergebnismessung erfolgt über unternehmensindividuell definierte Key-Performance-Indicators (KPIs).

Prozesse
  • PROZESSMANAGEMENT

    Wir richten Ihre Geschäftsprozesse auf Strategie und Effizienz aus. Die in die Analyse der Prozesslandschaft sowie in das Design der Soll-Prozesse einbezogenen Mitarbeiter tragen die Ergebnisse eigenverantwortlich mit. Die bewährte Methode Pro Excellence® lässt uns den Freiraum, unternehmensbezogen zu agieren: Wo möglich, regulieren und standardisieren wir Abläufe über Komponenten aus Lean Management, Business Process-Reengineering, Six Sigma etc. Wo aufgrund von Marktdynamik, Produktindividualisierung etc. nötig, deregulieren wir und etablieren agile Strukturen.
  • PROJEKTMANAGEMENT

    Zunehmende Aufgabenkomplexität erfordert die temporär vernetzte Zusammenarbeit von Menschen abseits hierarchischer Strukturen und über Abteilungsgrenzen hinweg. Wir helfen Ihnen, über passgenaues Projektmanagement das systematische Vorgehen der interdisziplinären Teams zu sichern und Risiken einzuschränken. Dabei nutzen wir neben klassischen phasenorientierten Modellen agile Ansätze, mit denen – fail early and fail often – Fehlschritte schnell, bevor hohe Kosten entstehen, korrigiert werden.

     


  • ORGANISATIONSENTWICKLUNG

    Systematische Organisationsentwicklung ist nach unserer Auffassung gleichermaßen menschen- und ergebnisbezogen. Sie erfasst sowohl Organisationsstruktur und Unternehmenskultur als auch individuelles Handeln. Der fortdauernde Veränderungsprozess gipfelt für manche Unternehmen in permanenter Neuformierung. Mit Methoden wie Scrum, Design-Thinking, Open Innovation und geeigneten Personalentwicklungsmaßnahmen begleiten wir Sie auf Ihrem Weg zu mehr Agilität.

     

IHRE BERATER IM BEREICH PROZESSE, PROJEKTE & ORGANISATIONSENTWICKLUNG

  • Norbert Wölbl

    Dipl.-Sport-Oec., Partner

    Zum Profil
  • Christoph Dill

    Dr.-Ing., Dipl. Coach, Vorstand, Partner

    Zum Profil
  • Steffen Hilser

    Dipl.-Oec., Partner

    Zum Profil
  • Norbert Albert

    Dipl. Soz.-Päd. (BA), Partner

    Zum Profil
  • Tomas Schiffbauer

    Dipl.-Wirtsch.-Informatiker, Dipl. Coach, Partner

    Zum Profil
  • Hendrik Saur

    Dipl.-Kfm., Partner

    Zum Profil
  • Wilfried Bantle

    Dipl.-Kfm., Partner

    Zum Profil
  • Jan Burghardt

    Dr.-Ing., Partner

    Zum Profil
  • Michael Schuh

    Dipl.-Psych., MBA, Partner

    Zum Profil
  • Luis Weiler

    Dipl.-Betriebswirt

    Zum Profil
  • Christoph Siegel

    Dipl.-Betriebswirt

    Zum Profil
  • Andreas Schrenk

    Dr. phil., Dipl.-Päd.

    Zum Profil
  • Andrea Schwan

    Dipl.-Psych.

    Zum Profil
  • Felix Pliester

    B.Sc.

    Zum Profil
  • Thierry Pho Duc

    Dipl.-Kfm., Master Systemische Organisationsentwicklung

    Zum Profil
  • Florian Strauss

    Fachwirt

    Zum Profil

NEUES AUS UNSEREM BLOG 

  • Über die Lebensdauer von Geschäftsmodellen

    Von Tomas Schiffbauer    06. August 2019


    Über die Lebensdauer von Geschäftsmodellen

    Bei unserer Themenreihe zur digitalen Verantwortung geht es uns darum, Bewusstsein für die verschiedenen Dimensionen von Verantwortung im Zusammenhang mit der Digitalisierung zu beleuchten. UND, ganz wichtig: letztlich Lösungsansätze aufzuzeigen, wie digitale Verantwortung etabliert werden kann. Ein für uns nützliches Werkzeug ist das von Kybernetiker Prof. F. Malik entwickelte Werkzeug der doppelten überlagerten S-Kurve.

    weiterlesen

  • Digitale Verantwortung in der VUCA Welt

    Von Andreas Schrenk    31. Juli 2019


    Digitale Verantwortung in der VUCA Welt

    VUCA und Digitale Verantwortung, wo ist da der Zusammenhang? Na ja, verantwortlich zu sein, wenn es sich so anfühlt, als müsste man bei Wind und Regen aus allen Richtungen (Volatility) auf dünnen Eisschollen (Uncertainty) gleichzeitig auf Bedarfe und Bedürfnisse der Mannschaft und der Kunden (Complexity) Rücksicht nehmen und eventuell entgegengesetzte Interessen anderer Netzwerkpartner (Ambiguity) integrieren, dann klingt das nicht wirklich nach einem Traumjob.

    weiterlesen

  • LuPe 29: Wenn schon, denn schon

    Von Steffen Hilser    27. Juli 2019


    LuPe 29: Wenn schon, denn schon

    Die Sparte eines Weltkonzerns. Der Markt entwickelt sich dynamisch. Der Wettbewerb verschärft sich. Der Margendruck steigt. Das Ziel: die eigene Leistung optimieren. Schnell. Spürbar. Nachhaltig. In den Prozessen ein bisschen effizienter werden, reicht da nicht. Besser die Sache gleich richtig angehen: multidimensional, agil, mit kurzzyklischer Erfolgskontrolle.

    Marktführer, Preisführer, Technologieführer. Die Rede ist von einem Global Player, genauer gesagt von einer seiner international erfolgreichen Sparten mit weltweit vier Produktionsstandorten. Allein am Standort Deutschland sind 2.500 Mitarbeiter beschäftigt. Es läuft für das Unternehmen. Damit das so bleibt, entschließt sich das Management im Jahr 2017, den sich verändernden Rahmenbedingungen auf dem Weltmarkt mit Veränderung zu begegnen. Abseits klassischer Wege. Komplexe Herausforderungen erfordern multidimensionale Lösungsansätze, das dynamische, volatile Umfeld Agilität und Steuerung in kurzen Zyklen.

    weiterlesen

Kundenstimmen

Abonnement Kundenmagazin LuPe

In unserem Kundenmagazin LuPe schauen wir über den Tellerrand hinaus. Unsere Gedanken zu aktuellen und zukünftigen Themen und Trends teilen wir mit Ihnen. Tragen Sie sich hier in den Verteiler ein und Sie erhalten 3 x pro Jahr die neuste Ausgabe per E-Mail – kostenfrei und jederzeit kündbar.