Das Miteinander in Ihrem Unternehmen braucht Struktur. Allerdings nicht irgendeine. Welche die richtige ist, hängt von der Strategie, den gelebten Werten und den Menschen im Unternehmen ab. Als Management- & Personalberatung helfen wir Ihnen, Zusammenarbeit so zu organisieren, dass aus dem Einklang optimale Unternehmensleistung resultiert.

Voraussetzung für das Schaffen von Erfolgsstrukturen ist das Vertrauen zwischen Unternehmensführung, Mitarbeitern und Beratern. Wir kommunizieren offen, beziehen alle Beteiligten mit ein, analysieren gemeinsam die Situation und entwickeln methodengestützt angemessene Organisationsformen. Bei der Umsetzung legen wir hohen Wert auf gezielte Personalentwicklung. Die Ergebnismessung erfolgt über unternehmensindividuell definierte Key-Performance-Indicators (KPIs).

Prozesse
  • PROZESSMANAGEMENT

    Wir richten Ihre Geschäftsprozesse auf Strategie und Effizienz aus. Die in die Analyse der Prozesslandschaft sowie in das Design der Soll-Prozesse einbezogenen Mitarbeiter tragen die Ergebnisse eigenverantwortlich mit. Die bewährte Methode Pro Excellence® lässt uns den Freiraum, unternehmensbezogen zu agieren: Wo möglich, regulieren und standardisieren wir Abläufe über Komponenten aus Lean Management, Business Process-Reengineering, Six Sigma etc. Wo aufgrund von Marktdynamik, Produktindividualisierung etc. nötig, deregulieren wir und etablieren agile Strukturen.
  • PROJEKTMANAGEMENT

    Zunehmende Aufgabenkomplexität erfordert die temporär vernetzte Zusammenarbeit von Menschen abseits hierarchischer Strukturen und über Abteilungsgrenzen hinweg. Wir helfen Ihnen, über passgenaues Projektmanagement das systematische Vorgehen der interdisziplinären Teams zu sichern und Risiken einzuschränken. Dabei nutzen wir neben klassischen phasenorientierten Modellen agile Ansätze, mit denen – fail early and fail often – Fehlschritte schnell, bevor hohe Kosten entstehen, korrigiert werden.

     


  • ORGANISATIONSENTWICKLUNG

    Systematische Organisationsentwicklung ist nach unserer Auffassung gleichermaßen menschen- und ergebnisbezogen. Sie erfasst sowohl Organisationsstruktur und Unternehmenskultur als auch individuelles Handeln. Der fortdauernde Veränderungsprozess gipfelt für manche Unternehmen in permanenter Neuformierung. Mit Methoden wie Scrum, Design-Thinking, Open Innovation und geeigneten Personalentwicklungsmaßnahmen begleiten wir Sie auf Ihrem Weg zu mehr Agilität.

     

IHRE BERATER IM BEREICH PROZESSE, PROJEKTE & ORGANISATIONSENTWICKLUNG

  • Norbert Wölbl

    Dipl.-Sport-Oec., Partner

    Zum Profil
  • Christoph Dill

    Dr.-Ing., Dipl. Coach, Vorstand, Partner

    Zum Profil
  • Steffen Hilser

    Dipl.-Oec., Vorstand, Partner

    Zum Profil
  • Norbert Albert

    Dipl. Soz.-Päd. (BA), Partner

    Zum Profil
  • Tomas Schiffbauer

    Dipl.-Wirtsch.-Informatiker, Dipl. Coach, Partner

    Zum Profil
  • Hendrik Saur

    Dipl.-Kfm., Partner

    Zum Profil
  • Wilfried Bantle

    Dipl.-Kfm., Partner

    Zum Profil
  • Jan Burghardt

    Dr.-Ing., Partner

    Zum Profil
  • Michael Schuh

    Dipl.-Psych., MBA, Partner

    Zum Profil
  • Luis Weiler

    Dipl.-Betriebswirt

    Zum Profil
  • Christoph Siegel

    Dipl.-Betriebswirt

    Zum Profil
  • Andreas Schrenk

    Dr. phil., Dipl.-Päd.

    Zum Profil
  • Andrea Schwan

    Dipl.-Psych.

    Zum Profil
  • Felix Pliester

    B.Sc.

    Zum Profil
  • Thierry Pho Duc

    Dipl.-Kfm., Master Systemische Organisationsentwicklung

    Zum Profil

NEUES AUS UNSEREM BLOG 

  • Ist HR der entscheidende Erfolgstreiber der Zukunft?

    Von Steffen Hilser    5. November 2018


    Ist HR der entscheidende Erfolgstreiber der Zukunft?

    Ein er­folg­rei­ches Un­ter­neh­men. Die Aus­rich­tung stimmt. Die Pro­duk­te stim­men. Viel Er­fah­rung und gute Ar­beit haben das Un­ter­neh­men nach vorne ge­bracht und die Zei­chen ste­hen wei­ter auf Ex­pan­si­on. Al­ler­dings ty­pi­scher­wei­se unter immer här­te­ren Be­din­gun­gen. Jetzt muss die Be­leg­schaft schnell, deut­lich und qua­li­fi­ziert mit­wach­sen und/oder wei­ter­ent­wi­ckelt wer­den. Wel­che Be­deu­tung kommt dabei der Per­so­nal­ab­tei­lung zu?

    weiterlesen

  • Employer Branding - Cool oder konservativ?

    Von Norbert Wölbl    5. November 2018


    Employer Branding - Cool oder konservativ?

    Mitarbeiter bevorzugen Arbeitgeber, die ihnen Freiheiten lassen und es gleichzeitig Wert sind, sich zu binden. Ein Widerspruch. Na und?

    In Zeiten knapper werdender Mitarbeiter ist Employer Branding ein Wort der Stunde. Doch was macht einen Arbeitgeber in den Augen bestehender und potentieller Mitarbeiter attraktiv? Um es kurz zu machen: Hip ist ein hoher Freiheitsgrad. Neben objektiveren Vergütungssystemen punkten Arbeitgeber vor allem mit noch flexibleren Arbeitszeitmodellen, ergebnisorientierter statt sequentieller Führung, projektbezogeneren Verträgen und möglichst hierarchiefreien internen Netzwerken und Zusammenarbeitsmodellen.

    weiterlesen

  • FÜHRUNGSKRÄFTE 4.0: Erfolgsfaktor mensch in einem immer schnelleren und komplexeren Unternehmensgeschehen.

    Von Andrea Schwan    5. November 2018


    FÜHRUNGSKRÄFTE 4.0: Erfolgsfaktor mensch in einem immer schnelleren und komplexeren Unternehmensgeschehen.

    Artikel von Andrea Schwan, erschienen in Praxis Kommunikation 01 | 2017

    Kennzeichen der vierten industriellen Revolution ist die Nutzung intelligenter und digital vernetzter Systeme für die Produktion und den Handel von Gütern und Dienstleistungen. Es geht um die weltweite und exponentielle Entwicklung der Interaktion und Kommunikation von Menschen, Maschinen, Anlagen, Logistik und Produkten. „Die Digitalisierung als Basisinnovation von Industrie 4.0 entscheidet über die Zukunftsfähigkeit der europäischen Industrie: Gelingt es, die Möglichkeiten vernetzter und effizienterer Produktion und neuer Geschäftsmodelle zu nutzen, könnte Europa bis 2025 einen Zuwachs von 1,25 Billionen Euro an Bruttowertschöpfung erzielen.“

    weiterlesen

Kundenstimmen

Abonnement Kundenmagazin LuPe

In unserem Kundenmagazin LuPe schauen wir über den Tellerrand hinaus. Unsere Gedanken zu aktuellen und zukünftigen Themen und Trends teilen wir mit Ihnen. Tragen Sie sich hier in den Verteiler ein und Sie erhalten 3 x pro Jahr die neuste Ausgabe per E-Mail – kostenfrei und jederzeit kündbar.