Arbeiten mit Post It's und großen Plakaten

WAS IST ÜBERHAUPT EIN CANVAS?

Canvas heißt Leinwand und ist eigentlich nichts anderes als ein groß ausgedrucktes Formular, das man im Team gemeinsam, mit Hilfe von Haftnotizen, ausfüllt. Worin der Nutzen liegt, wird in unserem kurzen Video erklärt.

 

 

  • WARUM JETZT EIN INNOVATION CANVAS?

    Das Arbeiten mit einem Canvas ist schnell und intuitiv. Damit hat er in allen Teamprozessen und in allen Aufgaben, bei denen noch viele Fragen offen sind, seine Stärke. Die systematische Arbeitsweise beschleunigt die frühe Phase des Innovationsprozesses: In weniger als einem Tag entsteht aus einer guten Idee ein starkes Konzept und Klarheit darüber, was zu tun ist.

     

  • 4 gute Gründe, die für Canvas sprechen

    1. BLICK AUF DAS WESENTLICHE: Ein Canvas reduziert und zwingt zur Fokussierung auf die wichtigsten Punkte. Gleichzeitig schränkt die Methode nicht ein.
    2. STRUKTUR UND ÜBERBLICK: Ein Canvas hat eine klare und strukturierte Form. Das hat den Vorteil, dass andere die Idee schnell verstehen und mitdiskutieren können. Ein Canvas bietet aus jeder Perspektive einen Überblick auf Ihre Geschäftsidee.
    3. VERNETZUNG, ABHÄNGIGKEITEN UND ZIELKONFLIKTE: Durch die komprimierte Form mit Fokus auf die entscheidenden Faktoren hilft der Canvas auch alle kritischen Punkte, Zielkonflikte oder die entscheidenden Abhängigkeiten schnell zu erfassen.
    4. EINE GUTE BASIS: Der Canvas schafft eine Basis - weitere Details, wie z.B. technische Spezifikationen oder die User-Anforderungen im Detail, sind darauf aufbauend gut zu entwickeln.

DEN NUTZEN VON CANVAS HIER IM ÜBERBLICK 

Das Arbeiten ist pragmatisch und intuitiv. Eigentlich ist ein Canvas nichts anderes als ein Lückentext - ein Denkraster für die Gruppe. Um dies effektiv nutzen zu können, braucht man 4 Dinge: 

  • Team

    Ein gutes, gemischtes Team. Dabei sollten Techniker und Verkäufer dabei sein. Diejenigen, mit Hang zu großen Ideen und Tüftler für Details. Je gemischter, desto besser.

  • Moderator

    Einen Moderator, der den Prozess führt und die Gruppe zum Ziel begleitet.

  • Plakate

    Die drei Plakate unseres Canvas (Entdecken - Erfinden - Evaluieren)

  • Post It's

    Ein paar Blöcke mit Haftnotizen und schwarze Filzstifte (nicht zu dünn), damit man die Notizen  auch in einem Fotoprotokoll oder aus ein paar Meter Abstand noch gut lesen kann.

Anhand der auf dem Canvas dargestellten Fragestellungen sammelt das Team Sichtweisen, Wissen und Annahmen, verändert, ergänzt, verwirft und verbessert solange, bis die Idee weit genug entwickelt ist, um sie Entscheidungsträgern vorzustellen. 

Canvas

 

Beim Canvas steht die Idee im Mittelpunkt. die Moderation im Team ist von besonderer Bedeutung.

 

Screenshot 2018-11-28 at 11.11.07

 

LUST LOSZULEGEN? Hier können Sie unsere Vorlagen als PDF downloaden und auf DIN A1, oder, noch besser, auf DIN A0 ausdrucken.

  • Tomas Schiffbauer

    Dipl.-Wirtsch.-Informatiker, Dipl. Coach, Partner

    Zum Profil
  • Christoph Dill

    Dr.-Ing., Dipl. Coach, Vorstand, Partner

    Zum Profil
  • Christoph Siegel

    Dipl.-Betriebswirt

    Zum Profil
  • Felix Pliester

    B.Sc.

    Zum Profil