Best practice im Recruiting für Industrie, Anlagen- und Maschinenbau

mit Case Study zum Download am Ende der Seite

DIE BESTEN KÖPFE GEFUNDEN

Die wirtschaftliche Lage in Deutschland zeigt ein differenziertes Bild der Nachfrage nach Fach- und Führungskräften in verschiedenen Regionen und Branchen. Eine Tatsache wird aber immer stärker spürbar: die Auswirkung der Demografie in den Unternehmen. Ab jetzt gehen die geburtenstarken Jahrgänge (1955 – 1964) nach und nach in den Ruhestand und hinterlassen erhebliche Lücken. Selbst wenn die direkte Nachfolge geregelt ist, fehlt der Nachwuchs von unten. Gleichzeitig werden die Aufgaben in den Unternehmen immer komplexer, denn immer öfter müssen Teams vergrößert und Strukturen erweitert werden. Hinzu kommt der Mangel an speziellen Fach- und Führungskräften, der für Wechselwillige eine sehr gute Verhandlungsposition schafft, um Forderungen durchzusetzen.

Zwei Beispiele haben wir für Sie zusammengestellt, in denen unsere Kunden über ihre Problemstellung und deren Lösung berichten. In beiden Fällen konnten wir den Entscheidungsträgern helfen, die offenen Stellen zeitnah und sehr kompetent zu besetzen.

Die ausführliche Case Study zu beiden Fällen, können Sie weiter unten auf dieser Seite herunterladen.

  • Kunde: Normbau GmbH

    Logo-normbauHier ging es um eine besonders schwierig zu besetzende Position, da der neue Mitarbeiter die strategisch sehr wichtige Position des Entwicklungsleiters einnehmen sollte. Hierzu wurde ein führungsstarker Teamplayer gesucht, der sowohl in interdisziplinären Teams agieren kann als auch in der Lage ist, die betriebswirtschaftlichen und technischen Herausforderungen mit dem notwendigen Fokus auf Innovation und Design zu vereinen. 

  • Kunde: Gilgen Door Systems AG

    logoGilgen-Door-Systems-Germany-GmbH-211617DEIm diesem Fall stand unser Kunde vor der Herausforderung, zusätzlich zur bestehenden Vertriebsorganisation, auch ein flächendeckendes Netz an Servicebetrieben in Deutschland aufzubauen. Dafür mussten in verschiedenen Regionen Niederlassungsleiter gefunden werden, die jeweils eine Serviceorganisation mit 15 bis 25 Mitarbeitern führen und sowohl technische als auch kaufmännische Kompetenz haben.


  • Ihr Unternehmen braucht Verstärkung?

    Wir finden die richtigen Köpfe auf Führungs- und Managementebene. Vereinbaren Sie jetzt einen persönlichen Gesprächstermin mit Günter Walter.

  • Mit 5 Sternen ausgezeichnet

    WiWo_BestePersonalberater_LIEBICH__PARTNER

    Für unsere Arbeitsweise erhielten wir von der Wirtschaftswoche die 5 Sterne und wurden damit als „Beste Personalberater“ im Bereich Maschinen-/ Anlagenbau und Industrie ausgezeichnet.

Hier können Sie sich die ausführlichen Case Studies herunterladen.

Ihre Experten im Recruiting von Führungspersönlichkeiten