WIR ENTWICKELN UNS MIT UNSEREN MITARBEITERN

Es sind die Menschen und deren Miteinander, die ein Unternehmen ausmachen. Das gilt auch für Liebich & Partner. Nur gemeinsam können wir uns weiterentwickeln. Wenn Sie mit hohem Anspruch an sich und Ihren Kompetenzen arbeiten und bereit sind eigenverantwortlich zu handeln, bieten wir Ihnen flache Hierarchien, einen freundschaftlichen, offenen Umgang und die Möglichkeit, als Teil der &AG Ihre und unsere Zukunft zu gestalten.

Mitarbeiterführung heißt in der Kultur von Liebich & Partner Entwicklung. Ziel ist es, dass Sie im Einklang von Eigen- und Unternehmensinteressen sowohl fachlich als auch persönlich wachsen. Gerecht werden wir dieser Anforderung durch geteilte Führungsrollen. Neben der Führungskraft im Berufsalltag begleitet Sie ein von Ihnen gewählter Entwickler in den Bereichen, in denen Sie auf eigenen Wunsch vorankommen wollen.

Aktuelles aus unserem Blog

  • #leanFasten und Design Thinking um Verschwendung zu vermeiden

    Von Tomas Schiffbauer    03. April 2019


    #leanFasten und Design Thinking um Verschwendung zu vermeiden

    Bald ist es wieder soweit: Zum Ende der Fastenzeit (#LeanFasten) erleben Skigebiete nochmal den letzten Schub der jährlichen Wintersportsaison. Aber wie bereiten sich die lokalen Geschäfte auf den wöchentlichen Ansturm an Kunden vor?

    weiterlesen

  • Ziele messbar machen – Kennzahlen im Projekt mit Sinn und Verstand

    Von Hendrik Saur    26. März 2019


    Ziele messbar machen – Kennzahlen im Projekt mit Sinn und Verstand

    Gestern kam ich von einem Kunden-Workshop zurück. Im Workshop ging es darum, die Projektziele festzulegen und wie wir die Erreichung der Ziele messen wollen. Ein Teilnehmer aus dem Vertrieb sagte, dass sie im Vertrieb keine Kennzahlen verwenden und warum wir jetzt auf einmal mit Kennzahlen arbeiten sollen. Der Erfolg am Ende des Projektes sei doch genug. Auf meine Frage, wie er denn den Projekt-Erfolg definiert, bekam ich zur Antwort, wenn das Gesamtergebnis des Unternehmens stimme, auch das Projektergebnis dazu beigetragen habe.

    weiterlesen

  • Visual Management und Morgenstehung als Turbo

    Von Christoph Siegel    22. März 2019


    Visual Management und Morgenstehung als Turbo

    Dienstagmorgen, 8:30 Uhr in der Werkhalle

    Ca. 20 Personen stehen zur Morgenstehung im Kreis vor 3 Whiteboards, dienstags immer die volle Mannschaft, d.h. aus jeder Abteilung ist mindestens 1 Person vor Ort, die restlichen Tage werden mit Produktion, Logistik, Arbeitsvorbereitung sowie Qualitätsabteilung abgedeckt.

    weiterlesen

Abonnement Kundenmagazin LuPe

In unserem Kundenmagazin LuPe schauen wir über den Tellerrand hinaus. Unsere Gedanken zu aktuellen und zukünftigen Themen und Trends teilen wir mit Ihnen. Tragen Sie sich hier in den Verteiler ein und Sie erhalten 3 x pro Jahr die neuste Ausgabe per E-Mail – kostenfrei und jederzeit kündbar.