WIR SIND DIE &AG

Im & steckt Mehrwert. Und das „Wir-Prinzip“, das wir auch in der Zusammenarbeit mit Ihnen leben: Wir sehen Sie als Partner, mit dem wir auf Augenhöhe und offen kommunizieren. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Lösungen, die Konzeption und Umsetzung einschließen. Je nach Aufgabe kommen Ihnen dabei neben unseren eigenen Kompetenzen auch die unserer Netzwerkpartner zugute. Im Sinne des & betreiben wir heute professionelle Netzwerkarbeit und bauen statt auf lockere Kooperationen auf enge Zusammenarbeitsmodelle mit externen Experten. Netzwerke, von denen Sie auch über unser Forum profitieren. Wer möchte ist dabei. Wir sind die &AG.

WIR VERSTEHEN UNS ALS PROJEKTMANUFAKTUR

Die Unternehmensberatung Liebich & Partner ist seit über 30 Jahren erfolgreich für Unternehmen und Organisationen tätig. In unserer &AG haben Berater zusammengefunden, die sich durch Fachkompetenz, langjährige Praxiserfahrung und Persönlichkeit auszeichnen.

Was uns verbindet: Wir vertreten unsere eigenen Standpunkte, die nicht immer bequem, aber stets begründet sind. Wir denken unabhängig, sowohl von Machtverhältnissen in Unternehmen als auch von einzelnen Denkschulen und Methoden. Wir verstehen uns als Projektmanufaktur, für deren Arbeit nicht Lehrbuchschemata, sondern das konkrete Unternehmen und seine Situation maßgebend sind. Standardisierte Beratungsleistung ist uns zu wenig.

Seit über 30 Jahren steht das & in unserem Namen. Es prägt unsere Identität, unser Denken und Handeln. Liebich & Partner verbindet ein Team aus Mitarbeitern und praxiserfahrenen Beratern zu einer starken AG. Wir kommen aus unterschiedlichsten Bereichen. Das erlaubt uns, vielfältige Beratungsleistungen anzubieten, die wir bei Bedarf kundenindividuell und durchaus auf unkonventionelle Weise verknüpfen.

NEUES AUS UNSEREM BLOG

  • VUCA-Welt: Wunderwaffe oder Worthülse?

    Von Frauke Tietz    24. Oktober 2019


    VUCA-Welt: Wunderwaffe oder Worthülse?

    Weder noch, sagt Tomas Schiffbauer. Für den Wirtschaftsinformatiker ist der Einsatz von IT und digitalen Lösungen nur dann sinnvoll, wenn er Menschen die Arbeit erleichtert. Hierfür muss genau hingeschaut werden, welche Prozesse überhaupt digitalisiert werden können, um dann mutig von analog zu digital zu marschieren. Im Kybos-Online-Kongress vom 05. bis 07.11.2019 zeigt der Managementberater anhand eines Best-Practice Beispiels, wie das gehen kann und verlässt dazu selbst seine Komfortzone.

    weiterlesen

  • Vertriebsgespräche: Lust am Experimentieren statt Angst davor

    Von Christoph Siegel    11. Oktober 2019


    Vertriebsgespräche: Lust am Experimentieren statt Angst davor

    Blamiere Dich jeden Tag mindestens einmal. Durchbreche Deine Routine. Wann war das letzte Mal, als Du etwas zum ersten Mal getan hast? Wie klein oder wie groß ist unser vertrieblicher Radius? Ich spreche nicht von dem Gebiet, das betreut wird, sondern von dem Abstand zum Tellerrand, also den täglichen Routinen - dem Alltagsgeschäft! Hier erfahren Sie, wie Sie Vertriebsgespräche neu gestalten können.

    weiterlesen

  • Trennungsmanagement in der Automobilindustrie - Und die Führungskraft?

    Von Gaby Doll    09. Oktober 2019


    Trennungsmanagement in der Automobilindustrie - Und die Führungskraft?

    Die Umstellung vom Verbrennungs- zum E-Motor bringt weitreichende Folgen mit sich. Laut aktuellen Untersuchungen drohen durch den Wandel langfristig zehntausende Jobs bei den Automobilherstellern zu verschwinden. Betroffen davon sind aber auch hunderte von Zulieferbetrieben, die sich auf diese neuen Gegebenheiten einstellen müssen. Zur Bewältigung dieser Herausforderungen verringern diese Unternehmen häufig bereits jetzt ihren Personalkörper, um langfristig Kosten zu senken. 

    weiterlesen

Abonnement Kundenmagazin LuPe

In unserem Kundenmagazin LuPe schauen wir über den Tellerrand hinaus. Unsere Gedanken zu aktuellen und zukünftigen Themen und Trends teilen wir mit Ihnen. Tragen Sie sich hier in den Verteiler ein und Sie erhalten 3 x pro Jahr die neuste Ausgabe per E-Mail – kostenfrei und jederzeit kündbar.