WIR SIND DIE &AG

Im & steckt Mehrwert. Und das „Wir-Prinzip“, das wir auch in der Zusammenarbeit mit Ihnen leben: Wir sehen Sie als Partner, mit dem wir auf Augenhöhe und offen kommunizieren. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Lösungen, die Konzeption und Umsetzung einschließen. Je nach Aufgabe kommen Ihnen dabei neben unseren eigenen Kompetenzen auch die unserer Netzwerkpartner zugute. Im Sinne des & betreiben wir heute professionelle Netzwerkarbeit und bauen statt auf lockere Kooperationen auf enge Zusammenarbeitsmodelle mit externen Experten. Netzwerke, von denen Sie auch über unser Forum profitieren. Wer möchte ist dabei. Wir sind die &AG.

WIR VERSTEHEN UNS ALS PROJEKTMANUFAKTUR

Die Unternehmensberatung Liebich & Partner ist seit über 30 Jahren erfolgreich für Unternehmen und Organisationen tätig. In unserer &AG haben Berater zusammengefunden, die sich durch Fachkompetenz, langjährige Praxiserfahrung und Persönlichkeit auszeichnen.

Was uns verbindet: Wir vertreten unsere eigenen Standpunkte, die nicht immer bequem, aber stets begründet sind. Wir denken unabhängig, sowohl von Machtverhältnissen in Unternehmen als auch von einzelnen Denkschulen und Methoden. Wir verstehen uns als Projektmanufaktur, für deren Arbeit nicht Lehrbuchschemata, sondern das konkrete Unternehmen und seine Situation maßgebend sind. Standardisierte Beratungsleistung ist uns zu wenig.

Seit über 30 Jahren steht das & in unserem Namen. Es prägt unsere Identität, unser Denken und Handeln. Liebich & Partner verbindet ein Team aus Mitarbeitern und praxiserfahrenen Beratern zu einer starken AG. Wir kommen aus unterschiedlichsten Bereichen. Das erlaubt uns, vielfältige Beratungsleistungen anzubieten, die wir bei Bedarf kundenindividuell und durchaus auf unkonventionelle Weise verknüpfen.

NEUES AUS UNSEREM BLOG

  • Digitalisierung und Datenarbeit - Wo stehen deutsche Unternehmen?

    Von Frauke Tietz    19. März 2020


    Digitalisierung und Datenarbeit - Wo stehen deutsche Unternehmen?

    Um diese Frage zu klären, startet mit The Factlights 2020 die größte, deutschsprachige Studie zum Stand von Data & Analytics. Die Studie untersucht, inwieweit neue Formen der Datenarbeit und Analyse im Arbeitsalltag von Unternehmen Einzug gehalten haben. Dabei geht es um eine branchenübergreifende Bestandsaufnahme in mittelständischen Unternehmen und Konzernen. Ob und wo sind Digitalisierung & Co. im Arbeitsalltag von Fachbereichen und Abteilungen angekommen? Welche Prozesse und Geschäftsmodelle wurden umgestaltet? Was ist immer noch Vision, was in der Planung und was bereits gelebte Praxis? Wo liegen Ängste, Sorgen und Nöte? Wie wird diesen begegnet? Was wird vorausgesetzt? Und wie soll es idealerweise weitergehen?

    weiterlesen

  • LuPe 30: Muße und Erfolg - Ein Interview mit Brigitte Falk

    Von Daniela Dannert-Weing    17. März 2020


    LuPe 30: Muße und Erfolg - Ein Interview mit Brigitte Falk

    Eine entscheidende Führungsqualität ist für Brigitte Falk, Mitglied der Spitzenfrauen Baden-Württemberg, das Grundvertrauen in andere Menschen. Eine andere, den wirklich wichtigen Dingen ungeteilte Aufmerksamkeit zu schenken. Ein Gespräch über die Rolle der Muße bei der Arbeit und die Zufälle des Lebens.

    weiterlesen

  • LuPe 30: Megatrend Neo-Ökologie

    Von Andreas Schrenk    09. März 2020


    LuPe 30: Megatrend Neo-Ökologie

    Wer sagt eigentlich, dass Ökonomie und Ökologie nicht zusammenpassen? Die Welt verändert sich gerade – und mit ihr die Art des unternehmerischen Handelns.

    weiterlesen

Abonnement Kundenmagazin LuPe

In unserem Kundenmagazin LuPe schauen wir über den Tellerrand hinaus. Unsere Gedanken zu aktuellen und zukünftigen Themen und Trends teilen wir mit Ihnen. Tragen Sie sich hier in den Verteiler ein und Sie erhalten 3 x pro Jahr die neuste Ausgabe per E-Mail – kostenfrei und jederzeit kündbar.