lp-lupe-14-in-die-welt-wachsen-sh-nw-de
Mediathek

In die Welt wachsen

Auf die Frage, wie Unternehmen bei der Internationalisierung am besten vorgehen sollen, gibt es nur eine Antwort: Es kommt darauf an. Auf das Unternehmen, seine Ziele, seine Geschäftsfelder, seine Wettbewerber, auf die lokalen Marktrealitäten.

Erfolg planen.

Für mittelständische Unternehmen in Deutschland ist die Internationalisierung zunehmend ein entscheidender Erfolgsfaktor. Wer sich angesichts des globaler werdenden Wettbewerbs nicht in die Welt wagt, schwächt langfristig gesehen seine Position. Doch schon bei den Motiven für die Internationalisierung hört es mit den Gemeinsamkeiten auf.

Die einen agieren Absatzmarkt getrieben, die anderen Kosten getrieben. Wieder andere finden nur im Ausland das benötigte Know-how oder aus Kundenbeziehungen entsteht der Druck, nationale Grenzen zu überschreiten…

Weitere Inhalte

lp-lupe-18-reintegration-mr-de
  • Expertenbeitrag
  • Internationalisierung

Einmal Ausland hin und zurück

Sprachkurse, interkulturelle Trainings, Look-an-See-Trips etc. Wenn Unternehmen Mitarbeiter ins Ausland entsenden, legen …

lp-lupe-28-abseits-der-raender-wb-de
  • Expertenbeitrag
  • Organisationsentwicklung

Es könnte so, aber auch anders sein

In einer Welt voller Optionen gewinnen extreme Positionen Zulauf. Zeigen all diese Menschen plötzlich mutig Haltung oder …

lp-lupe-21-veraenderung-bottom-up-bottom-down-gw-de
  • Expertenbeitrag
  • Change Management

Veränderung bottom-up und top-down

Es steht in jedem Beziehungsratgeber: Bei Problemen hilft miteinander sprechen. In deutschen Unternehmen sieht man das …