bild-mediathek-integrierte-marktbearbeitung-woelbl
Mediathek

Integrierte Marktbearbeitung

Inbound-Denken: Die Revolution im Vermarktungsprozess? Wie jedoch gelingt bedürfnisorientiertes Verkaufen und somit nachhaltiger Erfolg in Marketing, Vertrieb und Service?

In neuen und modernen Organisation steht das aktuelle und dynamische Kundenbedürfnis am Anfang und am Ende aller Prozesse und Systeme. Das beginnt in der Marktvorbereitung, findet seinen Weg in den Vertrieb und nimmt vor allem auch in den After-Sales-Systemen und -Abläufen eine zentrale Rolle ein. Die Kommunikation spielt wiederum in allen Phasen des Kaufentscheidungs-Prozesses eine tragende Rolle.

Inbound-Denken kann zu einem zentralen Erfolgsfaktor moderner, marktorientierter Unternehmensteuerung werden – wenn man den ganzheitlichen Mut dazu hat.

Download

Weitere Inhalte

  • Expertenbeitrag
  • Führung & Unternehmenssteuerung

Ausbalanciert führen

Ganz oder gar nicht führen? Führungskräfte müssen sich nicht zwischen den beiden Extremen entscheiden. …

lp-lupe-30-muße-und-moeglichkeiten-gw-de
  • Expertenbeitrag
  • Führung & Unternehmenssteuerung

Muße und Möglichkeiten

Führungskräfte müssen nicht alles selbst entscheiden. Beim leistungsorientierten Führen können sie Mitarbeiter …

lp-lupe-28-abseits-der-raender-wb-de
  • Expertenbeitrag
  • Organisationsentwicklung

Es könnte so, aber auch anders sein

In einer Welt voller Optionen gewinnen extreme Positionen Zulauf. Zeigen all diese Menschen plötzlich mutig Haltung oder …