Fachbeitrag · 24. Juni 2022

Veränderungsprozesse und Change in Unternehmen

Mit dem Qualifizierungsprogramm #marktmenschen Veränderungsprozesse erfolgreich gestalten.

Von After-Sales über Marketing bis Vertrieb – alle Markteinheiten befinden sich stets in hochdynamischen Veränderungsprozessen. Denn die Anforderungen der Märkte auch an das Veränderungstempo steigen rasant. Kann die Organisation nicht mit dem Tempo Schritt halten, wird der Graben zwischen Markt und Markteinheiten immer größer. Schließlich kommt es irgendwann zu einem Zusammensturz alter Systeme, was im schlimmsten Fall hohe Umsatzeinbrüche nach sich zieht.

Doch wie können notwendige Veränderungsprozesse im Unternehmen rechtzeitig erkannt und angestoßen werden? Wie lassen sich Veränderungsprozesse erfolgreich gestalten und mögliche Widerstände im Unternehmen beseitigen? Wie können Führungskräfte und Teams dazu bewegt werden, Veränderungsprozesse selbst anzustoßen und voranzutreiben?

Wir bei Liebich & Partner sehen das WKWGT-Prinzip (Wissen-Können-Wollen-Glauben-Tun) als wesentlichen Bestandteil der Lösung. Im eigens entwickelten und erfolgreich etablierten  Qualifizierungsprogramm #marktmenschen folgt unser erfahrener Managementberater und Coach Norbert Wölbl genau diesem umsetzungsorientierten, fünfstufigen Prinzip. Die Teilnehmenden werden dazu befähigt, Veränderungsprozesse in ihrem Unternehmen nachhaltig und erfolgreich gestalten zu können.

Veränderungsprozesse: Fünf Stufen der Veränderung

Veränderungen begleiten jeden Menschen privat und beruflich ein Leben lang. Der Veränderungsprozess kann sowohl von innen als auch von außen angestoßen werden, wenn beispielsweise bewährte Muster und Prozesse nicht mehr funktionieren oder man aus seiner eigenen Motivation heraus eine neue Richtung einschlagen möchte. Der Veränderungsprozess umfasst dabei fünf Stufen: Wissen – Können – Wollen – Glauben – Tun.

  1. Wissen“: Sie kennen die Gründe für die Veränderung und wissen, warum die Veränderung notwendig ist. Sie verstehen den Sinn und die Vorteile, die der Veränderungsprozess bietet. Darüber hinaus erwerben Sie das für den Veränderungsprozess notwendige Fach- und Hintergrundwissen.
  2. Können“: Kann ich als Einzelperson, können wir als Team und als Organisation die Rahmenbedingungen für die Veränderung erfüllen? Hier bedarf es einer intensiven und gründlichen Prüfung, ob die Voraussetzungen gegeben sind und mit welchen Widerständen zu rechnen ist.
  3. Wollen“: Das „Wollen“ ist die individuelle Motivation eines jeden Beteiligten. Will ich wirklich eine Veränderung bewirken, obwohl diese mit einem höheren Arbeitsaufwand verbunden ist? Und bin ich bereit diese trotz aller Widerstände umzusetzen?
  4. Glauben“: Auch dies ist ein Bestandteil der Motivation. Glauben Sie an den Sinn des Veränderungsprozesses, an seine Wirkung und an seine Vorteile? Glauben Sie daran, dass der Veränderungsprozess erfolgreich gestaltet werden kann? Nur dann kann die Veränderung auch tatsächlich funktionieren.
  5. Tun“: Erst, wenn die vorherigen vier Stufen durchlaufen worden sind, wird die Veränderung auch tatsächlich erfolgreich umgesetzt.
  • Video
  • #marktmenschen

Trailer Qualifizierungsprogramm #marktmenschen

Das Qualifizierungsprogramm für marktorientierte Führungskräfte, die ihren Wirkungsgrad spürbar erhöhen wollen.

Lesen

Welche Vorteile bringen Veränderungsprozesse im Unternehmen?

Mit unserem erfolgreich etablierten WKWGT-Prinzip begleiten wir seit vielen Jahren die Umsetzung von Veränderungsprozessen in Unternehmen. Die Anwendung des Prinzips und die Veränderungsprozesse selbst bieten Führungskräften und Unternehmen zahlreiche Vorteile:

  • Die Stufen der Veränderungen erklären, wie Veränderung bei jedem persönlich funktionieren, aber auch, wie das Change Management im Team angestoßen werden sollten.
  • Das WKWGT-Prinzip hilft Ihnen und Ihrem Team das richtige Mindset zu entwickeln, um Veränderungsprozesse anzustoßen und erfolgreich umzusetzen.
  • Verstehen Sie mittels der Stufe „Wissen“ den Grund und die Notwendigkeit für den Veränderungsprozess. So lassen sich Vorteile der Veränderung erkennen.
  • Verstehen und erklären Sie die Vorteile der Veränderung für das Unternehmen und das Team und fördern Sie Akzeptanz und reduzieren Widerstände.
  • Mit Hilfe der Stufe „Können“ wird geprüft, ob die Rahmenbedingungen und Voraussetzungen für die Veränderung gegeben sind. So werden keine Ressourcen für Veränderungsprozesse vergeudet, die sich nicht realisieren lassen.
  • Durch nachhaltige Veränderungsprozesse können Unternehmen neue Wege einschlagen und Innovationen bei den eigenen Strukturen, Technologien und Produkten einbringen. So kann der Erfolg und die Zukunft des Unternehmens langfristig gesichert werden.
  • Wecken Sie bei Ihren Mitarbeitenden Motivation und Leidenschaft für den Change und erhöhen Sie so die Identifikation und Leistungsbereitschaft.
  • Gemeinsam gestaltete Veränderungsprozesse fördern den Zusammenhalt, die Stärke und Leistungsfähigkeit aller Beteiligten.
  • Veränderungsprozesse benötigen Zeit, Kraft und Geduld von Führungskräften und Mitarbeitenden. Doch wenn die Veränderung erst einmal vollzogen ist, profitieren alle im Team.

Veränderungsprozesse erfolgreich anstoßen und umsetzen mit Liebich & Partner

Ob privat oder beruflich – Veränderungsprozesse erfordern Kraft, Geduld und Mut für agiles Entscheiden und Führen. Gerade im Kontext von Teams und Unternehmen sind Veränderungsprozesse für den Erfolg und die zukünftige Aufstellung entscheidend. Schließlich müssen sich Unternehmen an die Wünsche und Bedürfnisse von Kunden und Märkten anpassen und stetig die eigenen Prozesse, Strukturen und Produkte bzw. Dienstleistungen optimieren.

Dabei ist es gar nicht einfach, einen Veränderungsprozess trotz verschiedener Widerstände erfolgreich anzustoßen und umzusetzen. Im Qualifizierungsprogramm #marktmenschen erfahren Sie anhand des WKWGT-Prinzips wie sich kritische Veränderungsprozesse erkennen lassen, wie notwendige Rahmenbedingungen festgestellt werden, man man sich selbst und alle Beteiligten motiviert und schließlich die Veränderung gemeinsam umsetzt.

Möchten auch Sie lernen, wie man nachhaltige Veränderungsprozesse anstößt, die Ihr Team motivierter und leistungsfähiger machen und Ihr Unternehmen langfristig für die Zukunft ausrichten? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Unser Marktexperte und Coach Norbert Wölbl freut sich darauf, zusammen mit Ihnen Ihre Marktorganisation zu verändern.

Verfasst von: Norbert Wölbl

Weitere Artikel

Fachbeitrag · 9. Juni 2022

Kommunikationstechniken – Treibstoff jeder Führungsarbeit

Verbale und non-verbale Kommunikationstechniken sind in der Führungsarbeit eines Unternehmens mitentscheidend für Erfolg

Fachbeitrag · 19. April 2022

Marktkommunikation für Ihren Erfolg

Sie möchten die Loyalität Ihrer Kunden gewinnen? Zur optimalen Markt- und Sales-Organisation mit Liebich & Partner!

Praxisbeispiel · 4. März 2022

Personalwirtschaft: Praxisbericht mit Weltmarkt- und Baumaschinenhersteller Knauf PFT

Die Einführung eines neuen Preissystems machte bei Knauf PFT umfangreiche Veränderungen erforderlich.