Datenschutz und Datenschutzerklärung für Bewerber

I. Datenschutz

Danke für Ihren Be­such auf un­se­rer Web-Site und über Ihr In­ter­es­se an un­se­rem Un­ter­neh­men. Wir neh­men den Schutz Ihrer per­sön­li­chen Daten ernst und möch­ten, dass Sie sich beim Be­such un­se­rer In­ter­net-Sei­ten si­cher füh­len.

Er­he­bung und Ver­ar­bei­tung per­sön­li­cher Daten
In der Regel kön­nen Sie die Sei­ten der Lie­bich & Part­ner Ma­nage­ment- und Per­so­nal­be­ra­tung AG be­su­chen, ohne dass wir per­sön­li­che Daten von Ihnen be­nö­ti­gen.
Per­sön­li­che Daten wer­den nur dann er­ho­ben, wenn Sie uns diese von sich aus zum Bei­spiel im Rah­men der Zu­sen­dung einer Be­wer­bung an­ge­ben. Siehe hier­zu auch III. Da­ten­schutz­er­klä­rung für Be­wer­ber.

Nut­zung und Wei­ter­ga­be per­sön­li­cher Daten und Zweck­bin­dung
Alle im Rah­men der In­ter­net­di­rekt­diens­te der Lie­bich & Part­ner Ma­nage­ment- und Per­so­nal­be­ra­tung AG an­fal­len­den per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wer­den ent­spre­chend den je­weils gel­ten­den Vor­schrif­ten zum Schutz per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten nur zum Zweck der Ver­trags­ab­wick­lung und zur Wah­rung be­rech­tig­ter ei­ge­ner Ge­schäfts­in­ter­es­sen im Hin­blick auf die Be­ra­tung und Be­treu­ung un­se­rer Kun­den und In­ter­es­sen­ten er­ho­ben, ver­ar­bei­tet und ge­nutzt.

Aus­kunfts­recht und öf­fent­li­ches Ver­fah­rens­ver­zeich­nis
Auf An­for­de­rung tei­len wir Ihnen schrift­lich ent­spre­chend dem gel­ten­den Recht mit, ob und wel­che per­sön­li­chen Daten über Sie bei uns ge­spei­chert sind. In un­se­rem öf­fent­li­chen Ver­fah­rens­ver­zeich­nis haben wir die An­ga­ben nach § 4e BDSG zu­sam­men­ge­fasst.

Si­cher­heit
Die Lie­bich & Part­ner Ma­nage­ment- und Per­so­nal­be­ra­tung AG setzt tech­ni­sche und or­ga­ni­sa­to­ri­sche Si­che­rungs­maß­nah­men ein, um Ihre zur Ver­fü­gung ge­stell­ten Daten durch zu­fäl­li­ge oder vor­sätz­li­che Ma­ni­pu­la­tio­nen, Ver­lust, Zer­stö­rung oder den Zu­griff un­be­rech­tig­ter Per­so­nen zu schüt­zen. Un­se­re Si­cher­heits­maß­nah­men wer­den ent­spre­chend der tech­no­lo­gi­schen Ent­wick­lung fort­lau­fend ver­bes­sert.

Da­ten­schutz­be­auf­trag­ter
Die Lie­bich & Part­ner Ma­nage­ment- und Per­so­nal­be­ra­tung AG freut sich über alle Rück­mel­dun­gen, die diese Da­ten­schutz­er­klä­rung be­tref­fen. Falls Sie Fra­gen und An­re­gun­gen hin­sicht­lich der Ver­ar­bei­tung Ihrer per­sön­li­chen Daten haben, kön­nen Sie sich di­rekt an un­se­ren Da­ten­schutz­be­auf­trag­ten wen­den. Wir wer­den uns schnellst­mög­lich mit Ihnen in Ver­bin­dung set­zen.

Da­ten­schutz­be­auf­trag­ter:

Ste­fan Ei­sert Da­ten­schutz und Con­sul­ting

Mag­da­le­nen­weg 12
D-85457 Wörth
Te­le­fon: (08123) 928639
Fax: (08123) 928639
E-Mail: sedc1@web.de

II. Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Das BDSG schreibt im §4g vor, dass der Be­auf­trag­te für den Da­ten­schutz je­der­mann in ge­eig­ne­ter Weise die fol­gen­den An­ga­ben ent­spre­chend §4e ver­füg­bar zu ma­chen hat:

1. Name und An­schrift der ver­ant­wort­li­chen Stel­le:
Lie­bich & Part­ner
Ma­nage­ment- und Per­so­nal­be­ra­tung AG
Ge­wer­be­park Cité 20 l Mar­stall Un­ter­lin­den
76532 Ba­den-Ba­den

2. Vor­stand:
Wil­fried R. Bant­le, Dipl.-Kfm.
Stef­fen G. Hil­ser, Dipl.-Oec.

3. Be­auf­trag­ter der Da­ten­ver­ar­bei­tung
Hen­drik Saur

4. Zweck­be­stim­mung der Da­ten­er­he­bung, -ver­ar­bei­tung oder -nut­zung:
Das Leis­tungs­spek­trum der Lie­bich & Part­ner Ma­nage­ment- und Per­so­nal­be­ra­tung AG um­fasst alle Be­rei­che der Ma­nage­ment- und Per­so­nal­be­ra­tung, ein­schlie­ß­lich der Suche ge­eig­ne­ter Kan­di­da­ten für va­kan­te Po­si­tio­nen in den Un­ter­neh­men un­se­rer Auf­trag­ge­ber. Die Da­ten­er­he­bung, -ver­ar­bei­tung und -nut­zung er­folgt zur Aus­übung der oben an­ge­ge­be­nen Zwe­cke.

5. Be­schrei­bung der be­trof­fe­nen Per­so­nen­grup­pe und der dies­be­züg­li­chen Daten und Da­ten­ka­te­go­ri­en:
Kun­den­da­ten, Mit­ar­bei­ter­da­ten sowie Daten von Be­wer­bern, so­fern diese zur Er­fül­lung der unter 4. ge­nann­ten Zwe­cke er­for­der­lich sind.

6. Emp­fän­ger oder Ka­te­go­ri­en von Emp­fän­gern, denen die Daten mit­ge­teilt wer­den kön­nen:
Öf­fent­li­che Stel­len bei Vor­lie­gen vor­ran­gi­ger Rechts­vor­schrif­ten, ex­ter­ne Auf­trag­neh­mer ent­spre­chend §11 BDSG sowie ex­ter­ne Stel­len und in­ter­ne Ab­tei­lun­gen der Lie­bich & Part­ner Ma­nage­ment- und Per­so­nal­be­ra­tung AG zur Er­fül­lung der unter 4. ge­nann­ten Zwe­cke.

7. Re­gel­fris­ten für die Lö­schung der Daten:
Der Ge­setz­ge­ber hat viel­fäl­ti­ge Auf­be­wah­rungs­fris­ten und -pflich­ten er­las­sen. Nach Ab­lauf die­ser Fris­ten wer­den die ent­spre­chen­den Daten rou­ti­ne­mä­ßig ge­löscht. So­fern Daten hier­von nicht be­rührt sind, wer­den sie ge­löscht, wenn die unter 4. ge­nann­ten Zwe­cke weg­fal­len.

8. Ge­plan­te Da­ten­über­mitt­lung an Dritt­staa­ten:
Eine Über­mitt­lung an Dritt­staa­ten ist zzt. nicht ge­plant, an­sons­ten wer­den die ent­spre­chen­den recht­li­chen Vor­aus­set­zun­gen ge­schaf­fen.

Lie­bich & Part­ner Ma­nage­ment- und Per­so­nal­be­ra­tung AG

Ste­fan Ei­sert Da­ten­schutz und Con­sul­ting
Da­ten­schutz­be­auf­trag­ter

III. Datenschutzerklärung für Bewerber

Da­ten­schutz­er­klä­rung für Be­wer­ber zu ein­ge­reich­ten Be­wer­bungs­un­ter­la­gen, wel­che auf dem Ser­ver der Lie­bich & Part­ner Ma­nage­ment- und Per­so­nal­be­ra­tung AG ge­spei­chert wer­den.

Der Schutz Ihrer per­sön­li­chen Daten ist uns sehr wich­tig. Wir sagen Ihnen, wann wir wel­che Daten spei­chern und wofür wir sie ver­wen­den.

  • Lebensläufe oder andere Daten, die Sie uns im Rahmen einer Bewerbung übermitteln wollen und/oder übermittelt haben, werden auf dem Server der Liebich & Partner Management- und Personalberatung AG gespeichert und genutzt.
  • Die Daten werden ausschließlich zum Zweck der Stellenbesetzung mit den Anforderungsprofilen der zu besetzenden Stellen unserer Auftraggeber verglichen.
  • Die Liebich & Partner Management- und Personalberatung AG sichert durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen Ihre Daten gegen unbeabsichtigte oder beabsichtigte Verfälschung, Zerstörung, Verlust oder Zugang durch Unbefugte. Der Zugang zu Ihren persönlichen Daten ist auf diejenigen Mitarbeiter der Liebich & Partner Management- und Personalberatung AG beschränkt, die diese Daten verarbeiten müssen und mit ihnen ordnungsgemäß und vertraulich umgehen.
  • Vor der Weitergabe Ihrer Daten, außerhalb von Projekten, auf die Sie sich beworben haben, an Personalverantwortliche – auch in anonymisierter Form – wird sich der jeweilige Berater persönlich mit Ihnen in Verbindung setzen.
  • Wir werden Ihre Daten ausschließlich zu den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecken nutzen; jede andere Verwendung werden wir immer von Ihrer Einwilligung abhängig machen.
  • Sie haben das Recht, nach Ihren persönlichen Daten zu fragen, diese gegebenenfalls berichtigen zu lassen beziehungsweise die Löschung der Daten zu verlangen. Ihre Daten werden dann gelöscht. Sie können auch die erteilte Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu nutzen, jederzeit widerrufen.

Den Wi­der­ruf er­tei­len Sie bitte per E-Mail an:

info@liebich-partner.de oder per Fax an:

0 72 21 / 90 78 – 90

IV. Haftungsausschluss und Änderungsvorbehalt

Lie­bich & Part­ner hat seine Web­sites nach bes­tem Wis­sen und Ge­wis­sen zu­sam­men­ge­stellt. Den­noch haf­tet Lie­bich & Part­ner nicht für die Kor­rekt­heit, Voll­stän­dig­keit, Ak­tua­li­tät und tech­ni­sche Ex­akt­heit der auf der Web­site dar­ge­stell­ten In­for­ma­tio­nen. Au­ßer­dem über­nimmt Lie­bich & Part­ner für even­tu­el­le Schä­den, die beim Öff­nen oder Her­un­ter­la­den von Daten aus die­sen Web­sites durch Com­pu­ter­vi­ren (oder Sons­ti­ges) ver­ur­sacht wer­den, keine Haf­tung. Lie­bich & Part­ner hat je­der­zeit das Recht, Än­de­run­gen oder Er­gän­zun­gen ohne vor­he­ri­ge An­kün­di­gung auf die­ser Web­site durch­zu­füh­ren.

V. Verweise und Links

Sie haben durch Kli­cken auf be­stimm­te Ver­wei­se (Hy­per­links) auf der Lie­bich & Part­ner-Web­site die Mög­lich­keit, diese Web­site zu ver­las­sen. In­halt und Aus­ge­stal­tung sowie et­wai­ge Än­de­run­gen der Web­sites, auf die von der Lie­bich & Part­ner-Web­site ver­wie­sen wird, un­ter­lie­gen nicht der Kon­trol­le oder dem Ein­fluss von Lie­bich & Part­ner. Lie­bich & Part­ner schlie­ßt daher jeg­li­che Haf­tung für den In­halt einer frem­den Web­site aus und haf­tet auch nicht für Ver­wei­se, die auf die­sen frem­den Web­sites ent­hal­ten sind.

VI. Urheberrecht

Sämt­li­che Bil­der, Gra­fi­ken, Texte, Ton-, Vi­deo- und Ani­ma­ti­ons­da­tei­en die­ser Web­sei­te un­ter­lie­gen dem Ur­he­ber­recht bzw. an­de­ren Ge­set­zen zum Schutz geis­ti­gen Ei­gen­tums. Es gilt das Recht der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land. Eine Ver­viel­fäl­ti­gung, Ver­än­de­rung oder Ver­wen­dung in an­de­ren elek­tro­ni­schen oder ge­druck­ten Pu­bli­ka­tio­nen ist ohne aus­drück­li­che schrift­li­che Zu­stim­mung des In­ha­bers/Au­tors nicht ge­stat­tet. Alle Rech­te vor­be­hal­ten.

VII. Rechtswirksamkeit

Die­ser Haf­tungs­aus­schluss ist als Teil des In­ter­net­an­ge­bo­tes zu be­trach­ten, von dem aus auf diese Seite ver­wie­sen wurde. So­fern Teile oder ein­zel­ne For­mu­lie­run­gen die­ses Tex­tes der gel­ten­den Rechts­la­ge nicht, nicht mehr oder nicht voll­stän­dig ent­spre­chen soll­ten, blei­ben die üb­ri­gen Teile des Do­ku­men­tes in ihrem In­halt und ihrer Gül­tig­keit davon un­be­rührt.

Stand: 10. Ja­nu­ar 2011

VIII. Einsatz von Cookies/Google Analytics:

Diese Web­site ver­wen­det Goog­le Ana­ly­tics, einen Webana­ly­se­dienst, wel­cher von der Goog­le Inc., 1600 Am­phi­thea­t­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043, United Sta­tes be­trie­ben wird („Goog­le“). Goog­le Ana­ly­tics ver­wen­det sog. “Coo­kies“, Text­da­tei­en, die auf Ihrem Com­pu­ter ge­spei­chert wer­den und die eine Ana­ly­se der Be­nut­zung der Web­site durch Sie er­mög­licht. Die durch den Coo­kie er­zeug­ten In­for­ma­tio­nen über Ihre Be­nut­zung diese Web­site (ein­schlie­ß­lich Ihrer IP-Adres­se) wird an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort ge­spei­chert. Goog­le wird diese In­for­ma­tio­nen be­nut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Re­ports über die Web­siteak­ti­vi­tä­ten für die Web­site­be­trei­ber zu­sam­men­zu­stel­len und um wei­te­re mit der Web­sitenut­zung und der In­ter­net­nut­zung ver­bun­de­ne Dienst­leis­tun­gen zu er­brin­gen. Auch wird Goog­le diese In­for­ma­tio­nen ge­ge­be­nen­falls an Drit­te über­tra­gen, so­fern dies ge­setz­lich vor­ge­schrie­ben oder so­weit Drit­te diese Daten im Auf­trag von Goog­le ver­ar­bei­ten. Goog­le wird in kei­nem Fall Ihre IP-Adres­se mit an­de­ren Daten der Goog­le in Ver­bin­dung brin­gen. Sie kön­nen die In­stal­la­ti­on der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie je­doch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall ge­ge­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll um­fäng­lich nut­zen kön­nen. Durch die Nut­zung die­ser Web­site er­klä­ren Sie sich mit der Be­ar­bei­tung der über Sie er­ho­be­nen Daten durch Goog­le in der zuvor be­schrie­be­nen Art und Weise und zu dem zuvor be­nann­ten Zweck ein­ver­stan­den.

Der Er­he­bung und Nut­zung Ihrer IP-Adres­se durch Goog­le Ana­ly­tics kön­nen Sie je­der­zeit mit Wir­kung für die Zu­kunft wi­der­spre­chen. Nä­he­re In­for­ma­tio­nen hier­zu fin­den Sie unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Wir wei­sen Sie dar­auf hin, dass auf die­ser Web­sei­te Goog­le Ana­ly­tics um den Code „gat._a­n­ony­mi­zeIp();“ er-wei­tert wurde, um eine an­ony­mi­sier­te Er­fas­sung von IP-Adres­sen zu ge­währ­leis­ten.

IX. Facebook Social Plugins

Diese Web­site ver­wen­det so­ge­nann­te So­ci­al Plug­ins („Plug­ins“) des so­zia­len Netz­wer­kes Face­book, das von der Face­book Inc., 1601 S. Ca­li­for­nia Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Face­book“) be­trie­ben wird. Die Plug­ins sind mit einem Face­book-Lo­go oder dem Zu­satz „So­zia­les Plug-in von Face­book“ ge­kenn­zeich­net. Eine Über­sicht über die Face­book Plug­ins und deren Aus­se­hen fin­den Sie hier: Face­book Plug­ins

Wenn Sie eine Seite un­se­res Webauf­tritts auf­ru­fen, die ein sol­ches Plu­gin ent­hält, baut Ihr Brow­ser eine di­rek­te Ver­bin­dung mit den Ser­vern von Face­book auf. Der In­halt des Plug­ins wird von Face­book di­rekt an Ihren Brow­ser über­mit­telt und von die­sem in die Web­sei­te ein­ge­bun­den. Durch die Ein­bin­dung der Plug­ins er­hält Face­book die In­for­ma­ti­on, dass Ihr Brow­ser die ent­spre­chen­de Seite un­se­res Webauf­tritts auf­ge­ru­fen hat, auch wenn Sie kein Face­book-Kon­to be­sit­zen oder ge­ra­de nicht bei Face­book ein­ge­loggt sind. Diese In­for­ma­ti­on (ein­schlie­ß­lich Ihrer IP-Adres­se) wird von Ihrem Brow­ser di­rekt an einen Ser­ver von Face­book in den USA über­mit­telt und dort ge­spei­chert. Sind Sie bei Face­book ein­ge­loggt, kann Face­book den Be­such un­se­rer Web­site Ihrem Face­book-Kon­to di­rekt zu­ord­nen. Wenn Sie mit den Plug­ins in­ter­agie­ren, zum Bei­spiel den „Ge­fällt mir“-But­ton be­tä­ti­gen, wird die ent­spre­chen­de In­for­ma­ti­on eben­falls di­rekt an einen Ser­ver von Face­book über­mit­telt und dort ge­spei­chert. Die In­for­ma­tio­nen wer­den zudem auf Face­book ver­öf­fent­licht und Ihren Face­book-Freun­den an­ge­zeigt. Face­book kann diese In­for­ma­tio­nen zum Zwe­cke der Wer­bung, Markt­for­schung und be­darfs­ge­rech­ten Ge­stal­tung der Face­book-Sei­ten be­nut­zen. Hier­zu wer­den von Face­book Nut­zungs-, In­ter­es­sen- und Be­zie­hungs­pro­fi­le er­stellt, z. B. um Ihre Nut­zung un­se­rer Web­site im Hin­blick auf die Ihnen bei Face­book ein­ge­blen­de­ten Wer­be­an­zei­gen aus­zu­wer­ten, an­de­re Face­book-Nut­zer über Ihre Ak­ti­vi­tä­ten auf un­se­rer Web­site zu in­for­mie­ren und um wei­te­re mit der Nut­zung von Face­book ver­bun­de­ne Dienst­leis­tun­gen zu er­brin­gen. Wenn Sie nicht möch­ten, dass Face­book die über un­se­ren Webauf­tritt ge­sam­mel­ten Daten Ihrem Face­book-Kon­to zu­ord­net, müs­sen Sie sich vor Ihrem Be­such un­se­rer Web­site bei Face­book aus­log­gen. Zweck und Um­fang der Da­ten­er­he­bung und die wei­te­re Ver­ar­bei­tung und Nut­zung der Daten durch Face­book sowie Ihre dies­be­züg­li­chen Rech­te und Ein­stel­lungs­mög­lich­kei­ten zum Schutz Ihrer Pri­vat­sphä­re ent­neh­men Sie bitte den Da­ten­schutz­hin­wei­sen von Face­book.

X. Google Social Plugins

Unser In­ter­net­auf­tritt ver­wen­det die „+1″-Schalt­flä­che des so­zia­len Netz­wer­kes Goog­le Plus, wel­ches von der Goog­le Inc., 1600 Am­phi­thea­t­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043, United Sta­tes be­trie­ben wird („Goog­le“). Der But­ton ist an dem Zei­chen „+1″ auf wei­ßem oder far­bi­gem Hin­ter­grund er­kenn­bar. Wenn Sie eine Web­sei­te un­se­res In­ter­net­auf­tritts auf­ru­fen, die eine sol­che Schalt­flä­che ent­hält, baut Ihr Brow­ser eine di­rek­te Ver­bin­dung mit den Ser­vern von Goog­le auf. Der In­halt der „+1″-Schalt­flä­che wird von Goog­le di­rekt an Ihren Brow­ser über­mit­telt und von die­sem in die Web­sei­te ein­ge­bun­den. Wir haben daher kei­nen Ein­fluss auf den Um­fang der Daten, die Goog­le mit der Schalt­flä­che er­hebt, gehen je­doch davon aus, dass Ihre IP-Adres­se mit er­fasst wird. Zweck und Um­fang der Da­ten­er­he­bung und die wei­te­re Ver­ar­bei­tung und Nut­zung der Daten durch Goog­le sowie Ihre dies­be­züg­li­chen Rech­te und Ein­stel­lungs­mög­lich­kei­ten zum Schutz Ihrer Pri­vat­sphä­re ent­neh­men Sie bitte Googles Da­ten­schutz­hin­wei­sen zu der „+1″-Schalt­flä­che: www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Wenn Sie Goog­le Plus-Mit­glied sind und nicht möch­ten, dass Goog­le über un­se­ren In­ter­net­auf­tritt Daten über Sie sam­melt und mit Ihren bei Goog­le ge­spei­cher­ten Mit­glieds­da­ten ver­knüpft, müs­sen Sie sich vor Ihrem Be­such un­se­res In­ter­net­auf­tritts bei Goog­le Plus aus­log­gen.