Das Fan-Prinzip

Alle reden von Kundenbindung aber unter dem Strich sind alle Aktivitäten dazu immer nur unter dieser Überschrift verpackte Geschenke an den Kunden. Oder noch schärfer formuliert: Mit jeder Aktion zur Kundenbindung verlieren wir an Deckungsbeitrag. Eigentlich schade. Aber warum machen wir das? Geht das auch anders?
Genau diesem Gedanken geht das Fan-Prinzip nach. Es versucht Kundenbindung anders zu fassen: Über die emotionale Bindung. Statt den dauerhaften Fokus auf Leistung und Leistungserwartung zu legen, richtet das Fan-Prinzip den Blick auf die Beziehung, denn Menschen werden dann zu Fans, wenn sie faktisch und emotional überzeugt sind. Ein guter Nebeneffekt: Emotionale Bindung trägt auch, wenn die Leistungserwartung einmal nicht erfüllt wird... weiterlesen

Der Wettbewerb

Logo Deutschlands KundenchampionsIhre Fans sind viel mehr als zufriedene Kunden. Sie verbindet eine emotionale Beziehung zu Ihrem Unternehmen. Aber was macht Fans so attraktiv?
Echte Fans kaufen nicht nur häufiger sondern dienen als wichtige Botschafter, die Sie weiterempfehlen. Aus diesem Grund sind Unternehmen, die sich um die Erhöhung Ihrer Fan-Quote bemühen, wirtschaftlich erfolgreicher. 

Das Analyse-Tool von Deutschlands Kundenchampions zeigt Ihnen, wie hoch die Fan-Quote in Ihrem Unternehmen ist und analysiert die Qualität Ihrer Kundenbeziehungen. So wissen Sie genau, wie Ihr Unternehmen bei den entscheidenden Faktoren Zufriedenheit und emotionale Bindung aufgestellt ist – auch im Vergleich zu anderen deutschen Unternehmen. Das Zertifikat macht Ihre Leistung sichtbar.

Weitere Infos zum Wettbewer "Deutschlands Kundenchampions"

Deutschlands Zukunftschampions

Der Sonderpreis von Liebich & Partner

Menschen stehen im Zentrum

Unternehmen und Organisationen zukunftssicher zu machen ist eine der herausragenden Verantwortungen von Top-Entscheidern und Unternehmern. Die Zahl der Stellschrauben und die Komplexität der Folgen von Entscheidungen nehmen rasant zu. Digitalisierung, Dynamisierung von Märkten, beständig neue Kundenbedürfnisse sind spannende aber ebenso anstrengende Begleiter.

Im Rahmen des Wettbewerbs um Deutschlands Kundenchampions haben wir deshalb einen zusätzlichen Preis zusammen mit den Initiatoren ins Leben gerufen: Deutschlands Zukunftschampions. Dazu wurde der Fragebogen in verschiedenen Segmenten angereichert – am Ende werden die drei Unternehmen gekürt, die aus unserer mehrdimensionalen Sicht am optimalsten für die Zukunft aufgestellt sind.

Finale mit Preisverleihung am 23.05.2019. Jetzt anmelden!

Am 23. Mai 2019 werden Deutschlands Kundenchampions im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung ausgezeichnet. Im Vorfeld gibt es eine Konferenz mit spannenden Speakern zum Thema „Emotionen machen Fans". Veranstaltungsort ist das Atrium Hotel in Mainz.

Das ausführlich Programm finden Sie hier zum Download: Programm FINALE 2019

Infos & Anmeldung

IHR ANSPRECHPARTNER

  • LuPe 27: Verbindungsmanagement - Die machen das anders

    Von Norbert Wölbl    21. Januar 2019


    LuPe 27: Verbindungsmanagement - Die machen das anders

    Es lebe der Unterschied. Projektteams, Abteilungen und Tochtergesellschaften haben ihre eigenen Regeln. Und das ist gut so. 

    Ein Unternehmen ist im Grunde eine Gruppe von Inseln, die im Zusammenwirken nach wirtschaftlichem Erfolg streben. Die Inseln unterscheiden sich in Umfeld, Aufgaben und Arbeitsweisen: Tochtergesellschaften bewegen sich in spezifischen Kulturen. Abteilungen entwickeln, produzieren, vertreiben etc. Ein Team arbeitet agil, das andere in festen Bahnen. Eigenarten, die sich in Organisation, Prozessen, Kommunikation und Methodeneinsatz widerspiegeln. 

    weiterlesen

  • „ Ein jeder soll seine Stärke einsetzen – aber immer passend zur Melodie.“

    Von Norbert Wölbl    11. Januar 2019


    „ Ein jeder soll seine Stärke einsetzen – aber immer passend zur Melodie.“

    Wer träumt nicht davon? Mitarbeiter, die ihr Unternehmen stolz im Herzen und dessen Logo auf der Brust tragen. Und Kunden, die für das Unternehmen engagiert und treu sogar in schlechten Zeiten einstehen. Leif Steinbrinker, Geschäftsführer des Marktforschungs- und Beratungsunternehmens 2HMforum., spricht über Big Bands, Fans, Fan-Macher und Deutschlands Kundenchampions.

    weiterlesen

  • Wir machen was der Kunde braucht, nicht was er will

    Von Christoph Dill    13. September 2018


    Wir machen was der Kunde braucht, nicht was er will

    Vielleicht denkt der Eine oder Andere: „Jetzt ist er übergeschnappt!“

    Formal gesehen kann ich das gut verstehen, schließlich widerspreche ich mir quasi in einem Atemzug. Wie soll das gehen: Zuerst die Kundenorientierung als Schlüssel zum Erfolg stilisieren und dann behaupten man solle machen, was der Kunde braucht, nicht was er will?!

    weiterlesen

Abonnement Kundenmagazin LuPe

In unserem Kundenmagazin LuPe schauen wir über den Tellerrand hinaus. Unsere Gedanken zu aktuellen und zukünftigen Themen und Trends teilen wir mit Ihnen. Tragen Sie sich hier in den Verteiler ein und Sie erhalten 3 x pro Jahr die neuste Ausgabe per E-Mail – kostenfrei und jederzeit kündbar.