lp-lupe-32-titel-vorneweg-am-arbeitsmarkt-br
Business Wissen

Vorneweg am Arbeitsmarkt: Anziehungskraft wie Google & Co.

Geht es darum, junge Talente zu gewinnen, sind internationale Unternehmen wie Google & Co. anderen Arbeitgebern voraus. Sie haben etwas, was vielen fehlt: Wahre Anziehungskraft. Wie im richtigen Leben, kommt sie von innen. Die Unternehmen sind sich ihrer Identität, dem Mittel- und Ausgangspunkt ihres Handelns bewusst. Sie wissen in Anlehnung an Simon Sinekis Golden Circle, „warum“ sie tun, was sie tun. Sie haben eine Mission.

Manche Führungskräfte stört, dass junge Talente auch unabhängig vom Unternehmen vorankommen wollen. Bettina Redl, MBA und Dipl.-Betriebswirtin (DHBW), empfiehlt einen Perspektivwechsel. Die Frage heißt nicht „Was, wenn wir viel in diesen Mitarbeiter investieren und er geht?“, sondern “Was, wenn wir es nicht tun und er bleibt?

Bettina Redl
Managementberaterin Innovation
Liebich & Partner

Weitere Inhalte

lp-lupe-20-sinn-und-unsinn-na-de
  • Expertenbeitrag
  • Coaching & Qualifizierung

Sinn und Unsinn

Coaching unterstützt Menschen dabei, beruflich noch besser zu werden. Unsinn zuzulassen kann dabei zielführend sein. …

the-factlights-2020-management-summary-titel QuNis
  • Studie
  • Digitale Transformation

Marktstudie zur Digitalisierung und Datenarbeit in Pandemiezeiten – wo stehen wir?

Unter Digitalisierung verstehen wir die Transformation in ein Zeitalter, in dem alle Bereiche der Wirtschaft …

lp-lupe-29-tick-tack-leben-mr-gw-de
  • Expertenbeitrag
  • Agile Management Methoden

Man lebt nur einmal

Zeitumstellung in den Führungsetagen. Bislang unterschieden Führungskräfte in der Regel zwischen viel Arbeitszeit und …