video-ffu-frankreich-verkaufen-2021
Business Wissen

In Frankreich verkaufen – aber wie?

Ihr Unternehmen ist bereits im französischen Markt aktiv und will dort auch weiterhin wachsen? Möglicherweise ist es Zeit für einen Richtungswechsel? Oder soll Ihr nächster Markteintritt in Frankreich erfolgen und Sie wollen alle Weichen bewusst stellen? Dann ist dieses Webinar spannend für Sie.

Die Inhalte richten sich an Unternehmer/innen, Leiter und leitende Mitarbeiter aus den Bereichen Vertrieb, Organisation, Organisations- und Unternehmensentwicklung, Change Management, Projektmanagement, Personal, Strategische Planung und Business Development Management. Das Webinar entstand in Kooperation mit FFU - Frankreich für Unternehmen, der zentralen Informationsplattform für Frankreichgeschäft.

Aufzeichnung der spannenden Fachdiskussion mit drei Frankreich-Experten

  1. Unterschiedliche Vertriebsorganisationen in Frankreich von Händlervertrieb, eigenem Außendienst, Vertriebsvertretung bis Filiale
  2. Auswirkungen Ihrer Vertriebsorganisation auf HR-Strategien, Recruiting, Employer Branding und Zusammenarbeit
  3. Vertriebsorganisationen und ihr Zusammenspiel mit Kundengewinnung, Kundenbindung und Service 
  4. Rechtliche Aspekte und Fragestellungen der einzelnen Vertriebsformen
  5. Offene Fragerunde

Die Experten

Jörg Luft, Rechtsanwalt, EPP Rechtsanwälte Avocats Der Experte ist Rechtsanwalt, Buchautor und begehrter Referent zu Themen des Frankreichvertriebs für Wirtschaft, Kammern, Verbänden und Seminaranbietern. Zu seinen Leistungen zählen u.a. Beratung und Vertretung in allen Fragen des deutsch-französischen Vertriebsrechts (Vertragshändlerrecht, Handelsvertreterrecht) und auch des Wirtschaftsrechts, Betreuung französischer Unternehmen im deutschen Arbeitsrecht, Internationale Lieferverträge und UN-Kaufrecht bis Verhandlung und Ausarbeitung von Lieferverträgen zwischen Deutschland und Frankreich uvm.
Nina Meyer, Partnerin, Personalberaterin - Associée, Consultante en Recrutement Die Personalberaterin leitet Personal-Suchprojekte im In- und Ausland. Sie erarbeitet präzise Suchprofile von heraufordernden Positionen und besetzt zielsicher entscheidende Rollen von Vertriebs- und Führungspositionen für u.a. französische Filialen ihrer Kunden. Sie gibt der Marktentwicklung im wichtigen Wirtschaftsland Frankreich ein solides Fundament und begleitet ihre Kunden bis zum Erfolg. Als erfahrene Beraterin und Partnerin bei Liebich & Partner und aktives FFU-Mitglied führt Nina Meyer das Team Frankreich. Sie arbeitet innovativ, beherrscht die Komplexität auch von herausfordernden Projekten und bringt umfassendes Verständnis der französischen Kultur und Wirtschaft in ihre Kundenprojekte ein.
Axel Stabnau, Geschäftsführer & Berater, StABNAU business development Der Experte blickt auf 20 Jahre deutsch-französisches Management und Geschäftsentwicklung als Berater, Vertriebsmitarbeiter, Gebietsverkaufsleiter, Teamleiter, Regionalleiter und Generalimporteur für namhafte deutsche und französische Unternehmen aus der Bauwirtschaft und dem Handel.

Weitere Inhalte

outplacement 2022-lp-titel-leitfaden-professionelles-offboarding
  • Leitfaden
  • Outplacement

Nur wenige Führungskräfte sind gut darauf vorbereitet, Trennungsgespräche zu führen

Leitfaden zum wertschätzenden Offboarding mit Checkliste und Experten-Interview für Unternehmen in Trennungsphasen. …

the-factlights-2020-management-summary-titel QuNis
  • Studie
  • Digitale Transformation

Marktstudie zur Digitalisierung und Datenarbeit in Pandemiezeiten – wo stehen wir?

Unter Digitalisierung verstehen wir die Transformation in ein Zeitalter, in dem alle Bereiche der Wirtschaft …

Leitfaden Kooperation Titel SchinddhelmPfisterer Unternehmensnachfolge 2023
  • Leitfaden
  • Unternehmensnachfolge

So sichern Sie ihr Familienunternehmen erfolgreich über mehrere Generationen

Dafür bedarf es einer bewusst frühzeitigen Gestaltung der Rahmenbedingungen und einer entschlossenen Steuerung. …