Leistungen

Portfoliomanagement und Produktmanagement mit Liebich & Partner

Ob Konzern oder kleiner Betrieb – kein Unternehmen kommt ohne Produktinnovationen aus. Um langfristig erfolgreich zu sein, müssen regelmäßig neue Produkte auf den Markt gebracht und alte Produkte verbessert werden. Doch wie entscheiden Sie als Führungskraft, welches Produkt Sie herausbringen wollen?

In welche Produktentwicklung sollten Sie investieren, um als Unternehmen eine langfristige Umsatzsteigerung zu erzielen? Welches Produkt ist profitabel und passt gleichzeitig zu anderen Produkten des Unternehmens? Welches Produkt ist marktfähig? Antworten auf diese und andere Fragen bieten ein optimales Portfoliomanagement und Produktmanagement.

Unsere Beraterinnen und Berater verfügen über langjährige Erfahrung im Produktmanagement und Portfoliomanagement von Unternehmen verschiedenster Größen und Branchen. Wir beleuchten Ihre Unternehmenssituation von allen Seiten, analysieren Produkte und Märkte und konzipieren individuelle Lösungen für Ihr Portfoliomanagement und Produktmanagement. Auf dieser Grundlage unterstützen wir Sie bei der Entscheidungsfindung und helfen Ihrem Unternehmen so zum Erfolg.

Illustration Jürgen Weing

Ihre Vorteile mit dem Portfoliomanagement und Produktmanagement

Lassen Sie sich von unseren Spezialisten bei Ihrem strategischem Portfoliomanagement und Ihrem Produktmanagement helfen und profitieren Sie von etlichen Vorteilen:

1

Mit einem erfolgreichen Produktmanagement und Portfoliomanagement erzielen Sie Wettbewerbsvorteile gegenüber Mitbewerbern. 

2

Steigern Sie mit einem optimalen Portfoliomanagement und Produktmanagement sowie einem sinnvollen Pricing den Unternehmenserfolg.

3

Fokussieren Sie sich bei Ihrem Portfoliomanagement auf Produkte, die langfristigen Umsatz generieren und zu einer Ergebnissteigerung führen.

4

Erfolgreiches Portfoliomanagement umfasst ein gezieltes Innovationsmanagement und ist die Grundlage für nachhaltigen Erfolg.

5

Das Produktmanagement hilft Ihrem Unternehmen zu einer langfristigen Marktpositionierung und Differenzierung.

6

Ein gutes Portfoliomanagement bezieht so viele Kostenaspekte und Werttreiber wie möglich ein, um Ihnen den Entscheidungsprozess zu erleichtern und finanzielle Risiken zu minimieren.

7

Diversifizieren Sie im Rahmen des Portfoliomanagements und Produktmanagements Ihre Produktpalette und sichern Sie sich neue Märkte.

8

Im Rahmen des Produktmanagements unterstützen wir Sie dabei, das optimale Pricing Ihrer Produkte zu ermitteln.

9

Wir geben Ihnen KPIs für Ihr Produktmanagement an die Hand, die Ihre Erfolge messbar machen und sie in die Lage bringen, erfolgreich zu steuern. 

10

Ein agiles Portfoliomanagement passt zu einer agilen Organisation.

Der Ablauf der Beratung zum Portfoliomanagement und Produktmanagement

Im Rahmen unserer Beratung zum Portfoliomanagement und Produktmanagement gehen wir in klaren Phasen mit situativ eingebetteten agilen Abschnitten vor. Der erste Schritt beginnt dabei mit der Analyse. In enger Kooperation mit Ihnen und ohne Scheuklappen betrachten wir die Ist-Situation Ihres Unternehmens. Welche Produkte gehören zum Portfolio Ihres Unternehmens? In welchem Lebenszyklus befindet sich jedes einzelne Produkt? Wie ist Ihr operatives und strategisches Produktmanagement aufgebaut? Wie steht es um Ihre Produkt(weiter)entwicklung und Innovationen? Gleichzeitig sondieren wir externe Gegebenheiten, betreiben Marktforschung und schauen uns Ihre Mitbewerber genauestens an.

Im nächsten Schritt machen wir uns an die Konzeption eines Portfolios, das zu Ihrem Unternehmen passt. Dabei bewerten wir Produktentwicklungsprojekte im Rahmen Ihres Portfoliomanagements unter anderem nach den Kosten und Werttreibern, dem vorhandenen Know-how und Verfügbarkeit von Fachkräften, Hürden wie gesetzlichen Vorschriften, Vertriebskanälen, Lieferketten, Integration des neuen Produktes in den Portfolio-Mix, Risiken und Chancen sowie Erfolgsparametern im Wettbewerb. So unterstützen wir Ihr Unternehmen mit einem individuellen Portfoliomanagement beim Entscheidungsprozess, welche Produktinnovationen sich lohnen und welche zu riskant sind. 

Auf Grundlage der Analyse entwickeln wir für Sie im Rahmen des Produktmanagements Produktkonzepte und -positionierungen vor dem Hintergrund Ihrer individuellen Unternehmensziele. Dabei arbeiten wir in unser erfolgreiches Produktkonzept eine nachhaltige Marktdifferenzierung, wie die Erfüllung eines reellen Kundennutzens und eine klare Abgrenzung zum Wettbewerb, ein.

Im letzten Schritt unterstützen wir Sie und Ihr Team bei der Umsetzung des Portfoliomanagements und des Produktmanagements. Wir helfen bei der Produktrealisierung, aber auch der Preisgestaltung und -positionierung auf dem Markt sowie der Markteinführung. 

Erfolgreiches Produktmanagement und Portfoliomanagement mit Liebich & Partner

Um zu entscheiden, welche Produkte priorisiert oder neu entwickelt werden sollten, brauchen Sie ein optimal auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Portfoliomanagement und Produktmanagement. Die erfahrenen Beraterinnen und Berater von Liebich & Partner entwickeln gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Team die passenden Lösungen. Wir identifizieren und managen Erfolgsfaktoren und gehen aktiv an die Behandlung von Störungen. Mit unserer methodischen Führung und umsetzungsorientierten Begleitung stellen wir die Ergebnisorientierung sicher. Dabei bringen wir immer unsere Erfahrungen und Best Practice Beispiele ein. Wir moderieren zwischen allen Beteiligten und unterstützen in Entscheidungsprozessen.

Interessieren Sie sich dafür, wie wir Sie bei Ihrem Produktmanagement und Portfoliomanagement unterstützen können? Dann kontaktieren Sie uns.

Haben Sie Fragen?

Wir schätzen den vertrauensvollen, persönlichen Kontakt. Nutzen Sie gerne das Kontaktformular oder den telefonischen Weg. Ihr Anliegen behandeln wir selbstverständlich diskret und vertraulich. Unsere Expertinnen und Experten freuen sich auf einen wertschätzenden Dialog auf Augenhöhe. Vielen Dank für Ihren Vertrauensvorschuss!

Spannendes zum Thema

Presse

Ärmel hoch für den Markt: Die Potenzialorientierte Kundenlandschaft

Aktuell sind viele Autopiloten in Vertrieb, Marketing und After-Sales aus. Was tun für die Pole-Position?

Presse

Differenzierung über Service

Sie fragen sich, wie Sie den Service im eigenen Unternehmen in Richtung Kundenorientierung optimieren können?

Presse

Herzen erobern – zentrale Kundenbedürfnisse erkennen 

Kundenbedürfnisse und das Fanprinzip: Die stärkste Bindung zwischen Unternehmen und Kunden ist emotional.

Presse

Inbound-Denken: Die Revolution im Vermarktungsprozess?

Das Kundenbedürfnis ist der entscheidende Schlüssel im Kaufentscheidungs-Prozess.