BERUFLICHE VERÄNDERUNGEN MUTIG UND MIT SELBSTVERTRAUEN ANZUGEHEN ERFORDERT PROFESSIONALITÄT UND KLARHEIT.

Jörg Kraft

Betriebswirt, Partner

2011

Berater bei Liebich & Partner

2017

Partner bei Liebich & Partner

Beratungsschwerpunkte

  • Outplacementberatung
  • Beratung zur beruflichen Neuorientierung
  • Strategisches und operatives Trennungsmanagement
  • Karriereberatung
  • Coaching von Führungskräften
  • Mentoring/Coaching von Personalleitern

Erfahrung

  • BWL-Studium
  • Kontaktstudium an der Universität Augsburg mit dem Schwerpunkt General Management
  • Ausbildung in Change Management
  • 16 Jahre Erfahrung als Personalleiter in dezentralen und zentralen Strukturen
  • 5 Jahre Erfahrung als Niederlassungsleiter

Aktuelle Blogbeiträge

  • Hilfe, mir droht eine Kündigung durch den Arbeitgeber

    Von Jörg Kraft    02. Juli 2020


    Hilfe, mir droht eine Kündigung durch den Arbeitgeber

    Durch die Veränderungen in der deutschen Wirtschaft und die Corona Pandemie haben sich die Konjunkturaussichten merklich eingetrübt. Trotz weiterhin in vielen Bereichen bestehendem Fach- und Führungskräftemangel bleibt es nicht aus, dass Arbeitnehmer ausscheiden den werden.

    weiterlesen

  • Wie Sie Fehler bei der Kündigung vermeiden!

    Von Jörg Kraft    11. Juli 2019


    Wie Sie Fehler bei der Kündigung vermeiden!

    Jörg Kraft im Gespräch mit die WELT: Diese Formalien sollten Sie beachten!

    weiterlesen

  • Der Karrieresprung: Für Menschen, die wissen wollen, was in ihnen steckt!

    Von Jörg Kraft    03. Juli 2019


    Der Karrieresprung: Für Menschen, die wissen wollen, was in ihnen steckt!

    LESEN SIE, WAS EINER UNSERER MANDANTEN ÜBER DEN KARRIERESPRUNG SAGT – VIELLEICHT IST DAS AUCH DAS RICHTIGE FÜR SIE?

    „Die Überschrift passt: Der Karrieresprung ist für Menschen, die wissen wollen, was in ihnen steckt! Ich habe es ausprobiert und bin begeistert! Meine Ausgangssituation:  Zwei Jahre lang bewarb ich mich auf Stellen – ohne Erfolg. “Liegt es an mir?”,  habe ich mich gefragt, jedoch keine Antworten erhalten, da nur die Standard-Absageschreiben im Postfach landeten.

    weiterlesen