Presse · 5. Oktober 2022

Steuer- und Finanzratgeber: Change-Management – mehr als nur ein Schlagwort

Steffen Hilser erreicht die Bereitschaft der Menschen Veränderungen zuzulassen.

Der Change-Bedarf in kleinen und mittleren Unternehmen steigt, nicht nur ausgelöst durch die Folgen der Weltkrisen. Veränderungen bergen vor allem Chancen: Wenn wichtige Faktoren beachtet werden, beginnt eine nachhaltige Transformation zu einem «New Normal», einer neuen Normalität.

Change-Bedarf in Unternehmen

Technologische Umbrüche wie Digitalisierung und neue Arbeitsformen lösen einen weitreichenden Change-Bedarf bei Unternehmen aus. An Schnelligkeit und neuen Facetten gewannen die geforderten Veränderungen durch die Weltkrisen. Und die Nachfrage nach Transformation wird noch weiter steigen. Das zeigt auch die branchenübergreifende Umfrage «Corona und Change» unter 150 Führungskräften der ersten und zweiten Führungsebene aus Deutschland und der Schweiz im Auftrag der Liebich & Partner Management- und Personalberatung AG, Baden-Baden. So sehen 97% der Führungskräfte weiterhin negative Folgen der Coronapandemie auf das operative Geschäft, 75% bewerten sie sogar als schwer bis massiv. Von einer Rückkehr zum operativen Geschäft wie vor der Pandemie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten ist nur fast jeder Dritte (30%) überzeugt. Jedoch geht beinahe die Hälfte (46%) davon aus, dass diese Erholung länger als zwölf Monate auf sich warten lässt. Die Intensität der Krise und die bis mindestens in das Jahr 2023 reichende Phase der Erholung verdeutlichen den massiven Change-Bedarf bei Unternehmen, den die COVID-19-Pandemie ausgelöst oder verstärkt hat.

Fachmagazin Titel Steuer- und Finanzratgeber Change Management Hilser Müller
  • Presseartikel
  • Transformation & Change Management

Change-Management – mehr als nur ein Schlagwort

Der Change muss sich für die Kultur des Unternehmens eignen, ohne zu überlasten, um erfolgreich sein zu können.

Lesen

Dieser Expertenartikel ist erschienen im Fachmagazin Steuer- & Finanzratgeber für Unternehmen, Newsletter 07, Juli / August 2022, Herausgeber: WEKA Business Media AG.

Weitere Artikel

Presse · 25. April 2024

Unternehmermagazin LEBENSWERK: Nina Meyer: Unternehmerin, Headhunterin und Familienmanagerin

In Deutschland sind viele Frauen leider in einer sehr entscheidenden Berufsphase wenig karriereorientiert.

International · 26. Oktober 2021

An interview with some members of Agilium Worldwide

The impact of the Corona pandemic on labor markets and international headhunting.

International · 9. November 2021

Webinar Aufzeichnung: 2021 in Frankreich verkaufen – aber wie?

Ist es Zeit für einen Richtungswechsel? Oder will Ihr Unternehmen im französischen Markt weiter wachsen?