Beschreibung

Herausforderungen an einen familienfremden Geschäftsführer im Rahmen der Nachfolgeregelung im Mittelstand

„Viele Firmen kümmern sich zu spät um die Nachfolge und unterschätzen den Aufwand, den die Übergabe des Unternehmens mit sich bringt“, sagte der Präsident des Instituts der deutschen Wirtschaft, Michael Hüther im Interview mit der Fachzeitschrift "Markt und Mittelstand".
Tatsächlich birgt die Unternehmensnachfolge viele Herausforderungen, nicht nur an das zu übernehmende Unternehmen. Auch der/die Nachfolger/in steht vor großen Aufgaben.

Agenda

UnternehmerAbend "Herausforderungen an einen familienfremden Geschäftsführer im Rahmen der Nachfolgeregelung"
Donnerstag, den 04. Februar 2021
von 17.30 bis 19.00 Uhr
Gewerbepark Cité 20
76532 Baden-Baden

Impulsgeber Torsten Mann von der Hermann Bach GmbH & Co. KG kann aus eigener Erfahrung über die Herausforderungen der Unternehmensnachfolge sprechen. Der studierte Elektrotechniker hat selbst im Jahr 2012 in die Geschäftsführung zweier mittelständischer Unternehmen gewechselt. 

Auch Dr. Matthias Rode ist Experte auf diesem Gebiet. Seit 2011 berät er mittelständische Unternehmen insbesondere zu den Themen „Internationales Recruiting“ und „Nachfolgeregelung im Mittelstand“ und kann daher wertvolle Tipps geben, wie man die besten Nachfolger findet. Der promovierte Wirtschaftsinformatiker ist Partner bei der Ma­nage­ment- und Per­so­nal­be­ra­tung Liebich und Partner, welche Gastgeber dieser Veranstaltung sind. 

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Die Anmeldung ist bis zum 01. Februar 2021 erforderlich.

Für weitere Informationen die beigefügten AGB´s für Veranstaltungen öffnen.

Veranstaltungsadresse

  • Liebich & Partner

    04.
    Februar
    2021
    17:30 - 19:00 Uhr
    0 EUR
    pro Teilnehmer*
    Anmelden
*zzgl. ges. MwSt., inkl. Tagungspauschale und Dokumentation

Ihre Ansprechpartner