Personaler müssen Menschenkenner bleiben

Von Günter Walter 29. Juli 2019
Folgen Sie mir:

Günter Walter im Gespräch mit econo.de über den Einsatz von Künstlicher Intelligenz im Recruitingprozess und warum Personaler sich lieber nicht auf die Digitalisierung verlassen sollten:

Künstliche Intelligenz, Fachkräftemangel und Grundeinkommen: Im econo-Interview erläutert Günter Walter von Liebich & Partner, wie sich Unternehmen richtig aufstellen und was am Ende im Wettbewerb um die besten Köpfe wirklich zählt.

Günter Walter im econo-Interview, erschienen am 25.07.2019

Quelle: econo.de

#Personal heute #Personalentwicklung #Recruiting #Menschen machen Zukunft

Jetzt anmelden

Beliebte Beiträge